Über die Liebe zum Tee – oder wenn Tee und Kaffee nicht gastronomisch gedacht sind

Wenn im Kaffeehaus, bestelle ich in der Regel Kaffee. Es kann aber auch vorkommen, dass mein Bedürfnis eher nach Blättern ist. Zum Glück kenne ich Cafés wo sogar der Tee wird im eigenem Haus verpackt. Unlängst her befand ich mich in einem Café, wo man an der Theke sitzen konnte. Als ich dieses Bild vor mir sah, musste ich es festhalten.

Über die Liebe zum Tee – oder wenn Tee und Kaffee nicht gastronomisch gedacht sind

Offener Tee _ Wo die Liebe zum Tee fehlt


wallpaper-1019588
Habt Geduld mit euren Eltern
wallpaper-1019588
Marina ist zurück und bescherrt uns mit „Handmade Heaven“ eine zauberhafte Pop-Nummer
wallpaper-1019588
Schwesternsuche in verhextem Unterholz
wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
Firefox und Notizen
wallpaper-1019588
Kassenzulässig mit "abern"
wallpaper-1019588
NEWS: Tim Kamrad veröffentlicht neue Single “Outside”
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: teepee – Where The Ocean Breaks