Über die Autorin

Christiane Quenel wurde am 24.12.1965 in Issum am linken Niederrhein geboren. Für ihre literarische Arbeit benutzt sie seit Februar 2012 das Pseudonym Paula Grimm. Mit diesem Namen ehrt die Autorin ihre Mutter, die im Jahr 2010 im Alter von 75 Jahren verstarb, die als Familiennamen den Namen Grimm trug, und zu deren Vornamen Paula gehörte. Paula Grimm ist seit ihrer Geburt vollblind, ist ursprünglich Diplompädagogin mit den Arbeitsschwerpunkten Erwachsenenbildung und frühe Kindheit und Familie. Sie lebt seit Oktober 2004 wieder in ihrem Heimatort. De Autorin war u. a. als freiberuflich tätige Lebensberaterin beschäftigt und arbeitet seit Mitte des Jahres 2009 als freie Texterin und Autorin. Sie hat für verschiedene Schreibbüros gearbeitet, veröffentlicht auf ihrer Homepage, ist in der Arbeitsgemeinschaft blinder und sehbehinderter Autoren, Blautor und hat ihren ersten Roman, Orca, vorgelegt, der in 2013 veröffentlicht werden soll. Veröffentlichungen Kurzprosa von Paula Grimm gibt es auf: http://texthaseonline.com http://www.blautor.de.

1.3.13 11:46


wallpaper-1019588
Und Sonntag kriegte sie in die Fresse. Andrea Nahles, "die Genossin mit dem tödlichen Biss" (BILD)
wallpaper-1019588
Zeit für eine neue Diva
wallpaper-1019588
Blog to go - Tina auf der LBM 2018
wallpaper-1019588
Fairafric – Nachhaltige Schokolade aus Afrika
wallpaper-1019588
Die 9 häufigsten Fehler beim Yoga und wie ihr sie vermeidet
wallpaper-1019588
Flucht & Überleben in Risikolagen
wallpaper-1019588
Lesetipps für den Winter
wallpaper-1019588
Kartoffel-Pilz-Bratwurst-Pfanne