u99b Breisgau Staufen Gästehaus Kaltenbach Staufen im Breisgau

Der Breisgau liegt am Fuß des südlichen Schwarzwaldes mit dem Zentrum Freiburg im Breisgau zwischen Oberrhein und Schwarzwald Zum Breisgau der zu den klimatisch wärmsten Regionen in Deutschland zählt gehören die Rheinebene in der hauptsächlich Getreide Mais sowie Sonderkulturen Spargel Erdbeeren früher vielfach auch Tabak angebaut werden das Wein und Obstbaugebiet der Vorberge des Schwarzwaldes und des Kaiserstuhls die Westhänge des südlichen Schwarzwaldes mit seinen Seitentälern zB Elz und Glottertal Das Schwarzwaldtal des Neumagen kommt vom Münstertal und geht hier direkt in die Rheinebene über Nördlich des Talausgangs zeigt sich der Staufener Schlossberg südwestlich Heitersheim beginnt die leichte Hügellandschaft des Markgräflerlandes Staufen liegt auf der Grenze der Rheinebene der Vorbergzone mit dem Anbau von Getreide Wein und Obst zum anderen dem durch Viehhaltung und Forstwirtschaft und in früheren Zeiten durch Bergbau geprägten südlichen Schwarzwald Daher ist die Region recht vielfältig und interessant Staufen gehört zur Ferienregion httpwwwmuenstertalstaufendeRegionOrteStaufen MünstertalStaufen Die historische Altstadt von Staufen lädt zum Bummeln und Flanieren ein Es erwarten Sie zahlreiche Speiserestaurants Cafés und Bars Übrigens lebte einst in den verwinkelten Gassen auch der Magier und Alchemist httpdewikipediaorgwikiJohann_Georg_Faust Doktor Faust gerufen von den Burgherren ihnen Gold herzustellen

Source: Urlaubsangebote, Touristinfo Deutschland per RSS 31.07


wallpaper-1019588
[Review] – Parfum-Duo – Pure by Guido Maria Kretschmer:
wallpaper-1019588
Tag des Bagels – National Bagel Day in den USA
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Kalb, Kartoffel und Lauch
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Lola Marsh: Perfekte Ballbehandlung
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Schrottgrenze – Alles zerpflücken
wallpaper-1019588
VF Mix 168: D’Angelo by Ruby Savage
wallpaper-1019588
Shine_your_light Expertinnen-Interview mit Franziska Reuss: Wie Yoga uns noch mehr in die Selbstliebe bringt