Typische Gerichte in Istanbul

Istanbul ist eine der interessantesten Städte um sie in all ihren Facetten kennen zu lernen; das Nachleben, exotische und touristische Orte, Bars und die Muskszene, Kunst und auch die köstliche Küche. Wenn man Istanbul besucht kann man, nur indem man eine Brücke überquert, vom Osten in den Westen oder umgekehrt gehen an nur einem Tag; unglaublich. Die antiksten Gegenden der Stadt konservieren auch heute noch einige Reliquien aus den Zeiten der römischen und ägyptischen Kultur, wie Obelisken, Konstruktionen und Kanäle; da sie von diesen Kulturen eingenommen und regiert wurde hat der Abdruck, die jene an diesem Ort hinterlassen haben, aus Istanbul ein Zentrum von Hybridität und Aromen gemacht die weiterleben in den Bestrebungen der Stadt, sich zu modernisieren und mit anderen wichtigen Groβstädten der Welt messen zu können. Und wenn es um exquisite Küche geht, dann wirst du sie in Istanbul sicher finden.

platos-tipicos-estambul

Wenn du also etwas zu Essen auswählst, dann frag nach und schau dir die Menüs aufmerksam an. Frag ruhig auf Englisch, die ganze Welt benutzt und versteht diese Sprache in Istanbul. Wenn es um Essen geht, dann fängt dein Abenteuer mit dem Frühstück an. Denn das türkische Frühstück oder “turkish breakfast” besteht aus türkischem Tee; besondere Aufmerksamkeit gilt der Zubereitung und dem Geschmack dieses Tees. So sehr er auch dem traditionellen westlichen Tee gleicht, es ist nicht dasselbe. Sein Aroma und sein bitterer Geschmack werden dich begeistern während du ihn mit Tomaten, Gurken, Käse und Oliven, mit Brot, Marmelade und Butter begleitest. Wirklich erfrischen und revitalisierend, vor allem nach einer langen Partynacht. Wenn du durch die Straβen von Istanbul läufst und nach deiner Entdeckungstour Appetit verspürst, dann probiere das köstliche Simit, eine Art groβer Maiskringel mit feinen Gewürzen, weder sehr salzig noch sehr süss. Das Simit paβt perfekt zu einer Coca Cola oder einem kühlen Bier. Im Winter kannst du es mit dem bekannten Salep probieren, einem weiteren, sehr verbreiteten Tee, der vor allem in der kalten Jahreszeit getrunken wird.

Lass es dir auf keinen Fall entgehen die köstlichen Köfte zu probieren, die aus Rind- oder Lammfleisch gemacht werden. Dieses köstlich gegrillte Freisch mit Gewürzen und Zwiebeln ist ein wesentliches und praktisches Gericht der türkischen Küche. Du kannst es an verschiedenen Strassenecken finden, mit gegrillter grüner Paprika serviert, die sehr lecker und leicht scharf schmeckt. Auβerdem solltest du das hervorragenden Sulu Yemek aus gehacktem Gemüse kosten, ein sehr saftiges Gericht das dich mehr als satt machen wird, wenn du etwas Gesundes und gleichzeitig Leichtes zu dir nehmen willst.

Natürlich darfst du auch auf keinen Fall die leckeren Kebabs verpassen, die du natürlich aus anderen Ecken der Welt kennst, in denen die türkische Küche mittlerweile zu finden ist. Aber in Istanbul wirst du entdecken, dass ihre Zubereitung in authentischen Tontöpfen aus dieser Spezialität etwas wirklich Besonderes macht, für deinen hungrigen Gaumen und alle anderen Sinne.


wallpaper-1019588
Wie funktioniert die Rasenpflege nach dem Winter?
wallpaper-1019588
Was Sie über die Haltung und Pflege von Hortensien im Topf wissen sollten
wallpaper-1019588
Großer Zapfenstreich für Angela Merkel
wallpaper-1019588
[Comic] Superman Erde Eins [2]