Two Days A Week 2015: Party mit Iggy Pop und Co.

Wir haben jetzt schon mehrmals betont, wie sehr wir das Festivalgelände in Wiesen lieben. Auf geht es zum Two Days A Week.

Da hat es kürzlich am Harvest of Art nicht nur wegen Wanda ziemlich viel Amore von uns geregnet - und genau so soll es weitergehen. Am kommenden Wochenende, genauer gesagt zwischen Freitag, dem 17. Und Sonntag, dem 19. Juli, findet nämlich schon wieder das nächste Festival im sonnigen Burgenland statt: Das Two Days A Week öffnet seine Pforten - und wir schmeißen uns - naturelement! - auch wieder ins Getümmel.

Moment mal, wieso aber eigentlich drei Tage Festival, wenn nur nach zwei Tagen benannt? Nagut, dafür gibt es im heurigen Jahr eine kurze und knackige Erklärung: die US Hardcore-Legenden Hatebreed konnten ihre andere Livetermine leider nicht besser an das heurige Festival in Wiesen anpassen, deshalb hat man sich galanterweise gedacht, man hängt einfach noch einen Tag vorne dran. Das Schönste dabei ist: Dieser Zusatztag ist für Festivalpass-Besitzer gratis. Läuft!

Jetzt haben wir den Headliner für Freitag also schon verraten, hüpfen wir in der Reihenfolge gleich weiter zu Samstag: nachdem sich Lokalmatadore wie Itchy Poopzkid eingespielt haben, wird es dann bei Anti-Flag, Sepultura und Less Than Jake vermutlich ziemlich laut. Gut so. Lauter als Flogging Molly, die den zweiten Festivaltag ausklingen lassen werden, wird's wohl aber so schnell an diesem Abend nicht werden.

Psst, wir freuen uns eigentlich am meisten auf Sonntag: Iggy Pop verschlägt es endlich wieder einmal nach Österreich. Gut, natürlich werden wir uns auch die Shows von den Baseballs, Arch Enemy, Therapy? und den weiteren Gästen des Nachmittags/Abends ansehen, aber klar, mit Iggy schmeckt das Festivalbier dann doch noch um einen Deut besser. Also: packt eure Sachen, wir fahren wiedermal aufs Land. Lust, Love und Beer for life.

Wann & Wo:

17. bis 19. Juli 2015 in der Ottakringer Arena in Wiesen

Festivalgelände, Schöllingstraße, 7203 Wiesen

Erreichbar:

A2 Auto aus Wien:
> Knoten Wr. Neustadt Richtung Eisenstadt (Mattersburger Schnellstraße S4)
> Abfahrt Bad Sauerbrunn
> Wiener Neustädter Straße / Mattersburger Landstraße L219
> nach ca. 3 km rechts i.d. Wiesener Ast (L222)
> nach 1,6 km links Schöllingstraße / Güterweg Wiesen Grenzweg

> Knoten Wr. Neustadt Richtung Eisenstadt (Mattersburger Schnellstraße S4) Auto aus Graz:
A2
> Abfahrt Bad Sauerbrunn
> Wiener Neustädter Straße / Mattersburger Landstraße L219
> nach ca. 3 km rechts i.d. Wiesener Ast (L222)
> nach 1,6 km links Schöllingstraße / Güterweg Wiesen Grenzweg

> A1 Richtung St. Pölten Auto aus Linz:
> Knoten Steinhäusl
> A21 Richtung Graz
> Anschlussstelle Mödling/SCS
> A2 Richtung Graz
> Knoten Wr. Neustadt Richtung Eisenstadt (Mattersburger Schnellstraße S4)
> Abfahrt Bad Sauerbrunn
> Wiener Neustädter Straße / Mattersburger Landstraße L219
> nach ca. 3 km rechts i.d. Wiesener Ast (L222)
> nach 1,6 km links Schöllingstraße / Güterweg Wiesen Grenzweg

Öffentlich:

Abfahrtsort: Wien Südbahnhof oder Wien Meidling - Am besten man schnappt sich am Wiener Südbahnhof oder in Wien/Meidling einen der Intercitys mit nächstem Stopp in Wr. Neustadt Hauptbahnhof. Die aktuellen Abfahrtszeiten der InterCity-Zügen findet ihr auf der ÖBB-Homepage

Umsteigen: Wiener Neustadt Hauptbahnhof -
Ca. 30 Minuten später ist man am Hauptbahnhof Wiener Neustadt. Am Bahnsteig 21 (siehe bitte aktuellen Fahrplan!) wartet bereits der Anschlußzug, Regionalzug Richtung Sopron bzw. Mattersburg, Szombathely

Ziel: Wiesen/Sigleß - Nach den Haltestellen „Katzelsdorf", „Neudörfl" und „Bad Sauerbrunn" in „Wiesen/Sigless" aussteigen.
Am Tag der Veranstaltung fährt vom Bahnhof weg, ein Shuttle-Bus seine Runden, der Euch direkt zum Festgelände bringt. Auch einen Tag nach der Veranstaltung gehts wieder auf den Bahnhof zurück.

Am selben Abend zurück nach Wien
Ebenso sind Tickets für den Shuttlebus, der etwa 1/2 Stunde - 1 Stunde nach Ende des Auftritts der Ärzte von Wiesen nach Wien Matzleinsdorfer Platz - Südtiroler Platz geführt wird ebenfalls - eine begrenzte Stückzahl - am Festivalgelände erhältlich (Gästeliste / Presseschalter).

LIVE:

Hatebreed * Russkaja * Flogging Molly * Anti-Flag *Iggy Pop * The Baseballs und viele mehr

Hier gibt es das ganze Line-UpTickets:

VVK: € 89,90 (gesamtes Festival), € 39,90 (Tageskarte Freitag), € 54,90 (Tageskarte Samstag), € 59,90 (Tageskarte Sonntag)

Two Days A Week 2015: Party mit Iggy Pop und Co.

Aufgabenbereich selbst definiert als: Groupie, nichtsdestotrotz. Findet „Schrecklich amüsant aber in Zukunft ohne mich" (David Foster Wallace) immer wieder treffend.


wallpaper-1019588
Leise Maus für PC
wallpaper-1019588
Mass Gainer: Test & Vergleich (03/2021) der besten Mass Gainer
wallpaper-1019588
#1082 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #09
wallpaper-1019588
Protein-Shaker mit Pulverfach: Test & Vergleich (03/2021) der besten Protein-Shaker mit Pulverfach