Two and a half man: Charlie Harper's Beerdigung

Charlie Harper
Charlie Sheen als Charlie Harper in "Two and a half Men" | Bild via Fanpix | Copyright by Warner Bros. Television

Der Seriencharakter von Charlie Sheen, Charlie Harper, hat nun seinen Serientod gefunden. Wie "TMZ" schreibt wurde diese Woche die erste Folge der neuen Staffel abgedreht.
Diese handelt um die Beerdigung von Charlie Harper, welcher von einer U-Bahn überfahren wurde. Auf der Trauerfeier wird der Unfallhergang unter anderem durch Harper's Nachbarin/Stalkerin Rose resümiert, welche er vor seinem Tod heiratet. Weitere Trauergäste werden laut "Gossip Cop" die Schauspieler Jenny McCarthy und John Stamos sein.
Fotos vom ersten Drehtag mit Ashton Kutcher, welcher als Ersatz für Sheen gecastet wurde, gibt es hier zu sehen. Kutcher's Serienfigur heißt übrigens Walden Schmidt, ist ein Internetmilliardär und wird Harpers Strandhaus in Malibu kaufen.
Der gefeuerte Charlie Sheen hat übrigens bereits angekündigt, die Beerdigung seines Seriencharakters sehen zu wollen:
Ich werde mir meine falsche Beerdigung zusammen mit meinen falschen Ex-Freundinnen und ein paar abgeschleppten Frauen in meinem sehr realen Filmtheater ansehen.

wallpaper-1019588
epos Werbelehrgang – eine kleine Galerie
wallpaper-1019588
Biomarkt Alnatura schafft Plastiktüten ab
wallpaper-1019588
Heimische Kräuter – nicht nur lecker, sondern auch gesund
wallpaper-1019588
Gerste, Kohlrabi, Senf und Forelle
wallpaper-1019588
Neues Promo-Video zeigt Zoom-Features “eines noch nicht veröffentlichten Smartphones” – das Huawei P30 Pro!
wallpaper-1019588
Schluss jetzt – von der Freiheit sich zu trennen
wallpaper-1019588
Das Unterwalliser Pfund
wallpaper-1019588
Träume werden wahr