Twitter soll 30 Milliarden bringen

twitterDer Verkauf von Twitter könnte demnächst rund 30 Milliarden Dollar einbringen. Das berichtete das Onlinemagazin Recode unter Berufung auf zwei Insider. Die 30 Milliarden seien der Mindestpreis, den die Eigentümer erwarten, heißt es da. Allerdings liegt der Börsenwert von Twitter nur bei 13 Milliarden Dollar.

Die Twitter-Eigner prüfen einen Verkauf, weil das Anzeigengeschäft sich nicht gut entwickelt und die Nutzerzahl aktuell nicht mehr wächst. Seit dem Frühjahr 2015 hat die Aktie die Hälfte ihres Werts verloren.

Ein CNBC-Finanzexperte, der über gute Verbindung zu Bankern pflegt, hatte erfahren, dass es Kaufinteresse für Twitter sowohl bei Salesforce als auch bei Google gibt. Auch die britische Zeitung Financial Times nannte Google und Salesforce als Interessenten. Noch läuft das Ganze aber noch klar unter Rumors (Gerüchte).


wallpaper-1019588
Alles kostenlos? 6 Gründe dafür, spendabel zu sein
wallpaper-1019588
Erfrischung³
wallpaper-1019588
"The Man Who Killed Don Quixote" [E, F, B, POR 2018]
wallpaper-1019588
Termintipp: Herbstkonzert des MV-Aschbach 2018
wallpaper-1019588
Sempio - Gochujang Hot Pepper Paste
wallpaper-1019588
Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai: Promo-Video zum Film veröffentlicht
wallpaper-1019588
Der Bollerwagen von SAMAX
wallpaper-1019588
Neue Stampin`Up! Produkte -kleine Vorschau