Twitter: Die ganze Bibel in 3 Jahren getwittert.

Twitter: Die ganze Bibel in 3 Jahren getwittert.
Kann man die vollständige Bibel per Twitter veröffentlichen? Chris Juby versucht es und hat sich dafür ein heiliges Projekt ausgedacht. Für seinen Twitterversuch @Biblesummary veröffentlicht Juby jeden Tag ein neues Bibelkapitel. Dafür verdichtet er den Text so sehr, dass er den Inhalt in 140 Zeichen packen kann - denn mehr Zeichen lässt Twitter pro Beitrag nicht zu.
Den ersten Beitrag veröffentlichte Chris Juby am 8. August 2010. Darin wird beschrieben, wie alles begann: "Gott erschuf den Himmel, die Erde und alles, was lebt. Er erschuf den Menschen nach seinem Ebenbild und gab ihm die Herrschaft über die Erde."
Da Juby das Alte und das Neue Testament für Twitter aufarbeitet, wird er für den gesamten Inhalt 1189 Tweets benötigen.
Chris Juby hat ausgerechnet, dass er, falls er keinen Tweet auslässt, seinen letzten Beitrag am 8. November 2013 veröffentlichen wird. Durch die Kürze der Beiträge liest sich der Bibeltext an manchen Tagen wie ein Polizeibericht oder Nachrichtenticker. Juby liefert lediglich eine Zusammenfassung des jeweiligen Inhalts, damit er die Limitierung von 140 Zeichen einhalten kann.
Der Twitter-Kanal "Biblesummary" soll nur für die Veröffentlichung des Bibel-Textes genutzt werden. Auf seiner Website www.biblesummary.info schreibt Juby, dass er daher nicht per Twitter auf Kommentare antworten wird.

wallpaper-1019588
[Comic] Strangers in Paradise [2]
wallpaper-1019588
Corona Kontaktverfolger-App Luca erfreut sich wachsender Beliebtheit
wallpaper-1019588
Hundeabsperrgitter
wallpaper-1019588
Wie viel Sand für Sandkasten? Mit diesem Trick finden Sie die optimale Menge