Twilight Comic Band II

Twilight Comic Band II
In "Twilight: Biss zum Morgengrauen - der Comic" verwandelte die koreanische Zeichnerin Young Kim Stephenie Meyers Worte in eine packende Comicgeschichte, die in stimmungsvollen Bildern von Bellas und Edwards Leben in Forks erzählt. Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte Bella ihren Umzug nach Forks, einer langweiligen, ständig verregneten Kleinstadt in Washington State, kaum in Verbindung gebracht. Bis sie den geheimnisvollen und attraktiven Edward kennen lernt. Er fasziniert sie, obwohl irgendetwas mit ihm nicht zu stimmen scheint. So gut aussehend und stark wie er kann kein gewöhnlicher Mensch sein. Aber was ist er dann? Die Geschichte einer verbotenen Liebe, einer Liebe gegen alle Vernunft. Die so viele Hindernisse überwinden muss, dass man auf jeder Seite mitfiebert. So romantisch und spannend, dass dem Leser bei diesem wunderschön geschriebenen Buch eine Gänsehaut über den Rücken läuft.
Seit einigen Tagen ist der zweite Band vom Twilight Comic draussen, und zeigt in Comic Zeichnungen wie Bella und Edward zusammen kommen.
Was sie alles zusammen durchstehen müssen.Wie Bella Edwards Familie kennen lernt und wie sie Baseball spielen.Obwohl jeder Twilight-fan die Geschichte rund um Bella und Edward kennt, sei es aus den Büchern oder aus den Filmen, ist der Comic etwas ganz neues.Und auch Leute die im Allgemeinen keine Comics mögen werden sich sicher darüber erfreuen.So war es zumindest bei mir, ich finde die Comic Version sehr gelungen, und freue mich jetzt schon auf die Vorsetzung von New Moon.Ein muss für jeden Twilight-fan, der sich über die Wartezeit bis die Filme kommen hinweg trösten möchte.
Sarah
Verlag: Carlsen Verlag GmbHGenre: Fantasy/Graphic NovelGezeichnet: Young Kim