[Tweak] Auxo für iPad kommt nächsten Monat

Bald ist es so weit. Neben vielen anderen schönen Tweaks ist Auxo momentan unser Favorit. Nicht nur deshalb haben wir Auxo auf Platz 1 unserer Liste der Top 15 Jailbreak-Tweaks gesetzt. Was bisher gefehlt hat, war eine iPad-Variante des Tweaks. Im nächsten Monat wird sich das aber (endlich) ändern, Auxo kommt auf das iPad!

Besonders gefallen uns die Screenshots von Apps in dem Zustand, in dem man sie verlassen hat. Auch bietet Auxo Schnellzugriff auf Systemeinstellungen und bohrt den Musikspieler grafisch auf.

In Cydia auf iPads kann Auxo zwar installiert werden, aber es sieht einfach nicht schön aus und wirkt bei Weitem nicht so funktional wie unter iOS. Eigentlich für Anfang 2013 angekündigt, scheint die Entwicklerschmiede A³ Tweaks jetzt in die Zielgerade einzulaufen.

Der Screenshot sagt eigentlich schon alles aus:

auxoipad

In wenigen Wochen könnt ihr euer gejailbreaktes iPad mini, iPad 2, iPad 3 und iPad 4 mit Auxo ausstatten.

Aktuell kostet der Tweak 1,99 Dollar im Cydia Store, ob es eine Preiserhöhung beim iPad geben wird und ob Bestandskunden günstiger oder sogar kostenlos wegkommen, ist noch unklar.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte