TV Wahnsinn: ICH BIN EIN STAR - HOLT MICH HIER RAUS - Tag 13

TV Wahnsinn: ICH BIN EIN STAR - HOLT MICH HIER RAUS - Tag 13
Okay, das Unwichtige zuerst: In der Dschungelprüfung holte Tanja und Rolfe zwei Sterne. Dabei bewies Rolfe erneut seine Dschungelprüfungsfähigkeit. Für seine Verhältnisse cool und ohne eine Regung von Furcht holte er zwei Sterne und scheiterte an der mangelnden Zeit sowie einem schwachen Magneten. Tanja währenddessen zementierte ihren Ruf der intelligenzfremden LOL-Nudel bei einem Dschungelquiz, bei dem sie für jede falsche Antwort in eine Brühe aus Kriechgetier, Fischresten und sonstigen Stinkgut abtauchen musste. Insgesamt eine Prüfung, die relativ kurzweilig war und alleine wegen Tanjas „Voll und so“-Gerede einiges an Unterhaltung bot – dazu hatte sie ihren engen Badeanzug an.
Ansonsten: Aurelio, die fleischgewordene Hängematten-Salami, die seit nun fast zwei Wochen vorm Camp-Lagerfeuer vor sich hin räuchert, verriet, warum er so träge ist. Sein Plan: Die noch vorhandene Kraft fürs Finale aufheben, um Dschungelkönig zu werden. Na ja, ob er es soweit schafft, bleibt abzuwarten. Sein Nemesis Walter hindes glaubt dass Aurelio nur ein Schauspiel absolviert.
So, jetzt zu der Neuigkeit: Walter ist raus. Der Fast-Bundespräsident, Fast-„Wetten, dass..?“-Moderator, und Fast-Frauenslip-erfolgreich-ins-Camp-Schmuggler ist nun also Fast-Dschungelkönig, also –Prinz. Sein Rauswurf kam für mich schon überraschend, immerhin war Walter nicht erst seit gestern, der Einzige im Camp der dem Zuschauer etwas bot (abgesehen von der springenden Tanja) und sei es nur, ihn zu hassen. Was wird nun passieren ohne Walter? Wird Aurelio aus seinem Tattoowittchenschlaf erwachen und endlich – wie von vielen prophezeit – sich an Tanja heranmachen? Immerhin ist Wet-Wet-Walter keine Konkurrenz mehr? Wird Jörn vielleicht doch noch seine Entertainer-Qualitäten entdecken? Wird Maren als zweiter großer Quizshow-Assistenz-Dino des Camps einfach Walters Rolle einnehmen und gegen Aurelio vorgehen? Findet Tanja ihren verloren IQ wieder? Sein wir ehrlich. Es wird so laufen wie zuvor nur eben ohne Walter, was heißt das „IBES“ nun vor einem Problem steht. Wäre Walter ein Tag vorm Finale geflogen, es wäre ein schönes Gefühl der Genugtuung, für alle Zuschauer, die ihn jeden Abend verteufelt haben und sich doch längst eingestanden haben, dass Walter schlicht und ergreifend die treibende Kraft im Camps war/ist. Gewiss morgen kann RTL noch fleißig und ausgiebig von seinem Auszug berichten, ihn zeigen wie er mit seiner Frau telefoniert, ein Steak isst und seine Reaktion auf seien Wirkung außerhalb des Camps kommentiert, aber danach? Walter ist raus, daran ist nichts mehr zu drehen und zu wenden. Es kam überraschend und zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt. Aktuell fühlt sich wie ein Todesstoß an. Morgen wissen wir mehr und morgen werden wir wahrscheinlich noch mehr gelangweilt werden bei „IBES“.

wallpaper-1019588
[Manga] A Silent Voice [7]
wallpaper-1019588
Günstiges Smartphone Realme i9 im Handel
wallpaper-1019588
Erste Hilfe bei Schimmel in der Wohnung
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [12]