TV-Tipp: The Salesman

The Salesman erzählt die Geschichte von Rana und Emad, einem Paar, das eines nachts aus ihrer Wohnung flüchten muss. Die beiden Schauspieler arbeiten an ihrem Theater eigentlich an einer Aufführung des Stückes „Tod eines Handlungsreisenden“ von Arthur Miller„. Ihr baufälliges Haus müssen die beiden jedoch mitten in der Nacht verlassen. Sie können vorübergehend bei ihrem Arbeitskollegen Babak unterkommen. Doch ab hier nimmt die Geschichte eine besondere Wendung…

The Salesman ist ein Film des iranischen Regisseurs Ashgar Farhardi und wurde 2016 beim Cannes Film Festival mit dem Preis für das beste Drehbuch auszeichnet. 2017 erhielt der Film einen Oscar für den besten fremdsprachigen Film.

Arte zeigt den Film heute im regulären Programm um 20:15 Uhr. In der Mediathek wird der Film vom 20. Mai bis 27. Mai zu finden sein.

Artikelbild: © Habib Majidi/SMPSP

Mehr von Progolog.de gibt es auch auf Spotify.


wallpaper-1019588
8 Aminosäuren, die der Organismus braucht
wallpaper-1019588
Gezähmter Schulmädchenreport auf Basis von Frühstücksclubs
wallpaper-1019588
Fam. Eder-Feldbauer steirischer Bauernhof des Jahres 2019
wallpaper-1019588
Schlimmer Badeunfall vor Es Trenc
wallpaper-1019588
Cherry-Chipotle BBQ-WSauce
wallpaper-1019588
Nachhaltigkeit in Franken: Die Haselnuß
wallpaper-1019588
Zum Johannistag ein Kuchen ohne Backen – No-Bake Zwieback-Pudding Torte mit Gutedel aus dem Markgräflerland
wallpaper-1019588
Taxi City 1988 V1, Clipboard Editor Pro und 15 weitere App-Deals (Ersparnis: 27,93 EUR)