TV-SERIENHIGHLIGHTS - TRUE DETECTIVE, BALLERS, THE BRINK (AB 21. JUNI AUF SKY)

True Detective - Titel

Ab 21. Juni serviert Sky den Serien-Fans gleich drei echte TV-Serienhighlights auf einmal. So startet an diesem Sonntag zum einen die zweite Staffel das preisgekrönten Anthologie-Crime-Drama "True Detective" und zum anderen die zwei neuen stargespickten Comedyserien „Ballers“ und „The Brink“. Die HBO-Produktionen sind zeitgleich zum US-Start in Originalfassung über Sky Go, Sky Anytime und Sky Online abrufbar.
Leerraum Blogbild

True Detective - Info

Neue Story, neue Charaktere: Sky präsentiert die zweite Staffel von „True Detective“ exklusiv in Deutschland und Österreich.

Vom sumpfigen Louisiana in das sonnenverbrannte Los Angeles in Kalifornien: Die zweite Staffel des hochspannenden Krimi-Serienhits präsentiert einen neuen spektakulären Fall – und mit Colin Farrell und Vince Vaughn eine völlig neue Starbesetzung. Sky präsentiert die brandneuen Folgen in der englischen Originalfassung ab 21. Juni exklusiv zum Abruf auf Sky Go, Sky Online und Sky Anytime. Ab 17. September sind die acht neuen Episoden wahlweise in der deutschen oder der englischen Fassung auf Sky Atlantic HD zu sehen.

Inhalt: „True Detective“ - Staffel 2:
Durch einen bizarren Mordfall im ausgedörrten Süden Kaliforniens verstricken sich drei Gesetzeshüter und ein Berufsverbrecher in einem mörderischen Netz aus Betrug und Verschwörung. Der kriminelle Unternehmer Frank Semyon (Vince Vaughn) läuft Gefahr, sein gesamtes Lebenswerk zu verlieren. Der Tod eines Geschäftspartners überschattet sein Vorhaben, ein ehrliches Geschäft aufzuziehen. Der Kriegsveteran und Highway-Cop Paul Woodrugh (Taylor Kitsch) ist einem Verbrechen auf der Spur, das nicht nur weitreichende Ermittlungen dreier Polizeibehörden, sondern eine ganze Kette verhängnisvoller Ereignisse auslöst, bei denen Milliarden von Dollar eine entscheidende Rolle spielen. Mittendrin: Ray Velcoro (Colin Farrell), ein korrupter Cop in der Industriestadt Vinci im Los Angeles County, der in einem ebenso korrupten Polizei-Department arbeitet und mit der Mafia verstrickt ist, und Detective Ani Bezzerides (Rachel McAdams) aus Ventura County, die oft heftig mit dem Strafverfolgungssystem über Kreuz liegt.

Wie bereits in der ersten Staffel fungiert Nic Pizzolatto auch hier wieder als Schöpfer und Autor der Serie. Die Inszenierung der neuen acht Episoden wurde diesmal allerdings von mehreren Regisseuren übernommen. So führte Justin Lin („Fast & Furious 6“) in den beiden ersten Episoden Regie.

Facts:
Originaltitel: „True Detective“, 2. Staffel, 8 Episoden, je ca. 60 Minuten, USA 2015. Regie: u.a. Justin Lin. Serienschöpfer: Nic Pizzolatto. Darsteller: Colin Farrell, Vince Vaughn, Rachel McAdams, Taylor Kitsch, Kelly Reilly.
Leerraum Blogbild
Leerraum Blogbild

Ballers - Info

Sky präsentiert die zwei neuen stargespickten Comedyserien „Ballers“ und „The Brink“

Ab dem 21. Juni können sich Comedyfans gleich auf zwei starbesetze Serien freuen: In „Ballers“ spielt Action-Superstar Dwayne „The Rock“ Johnson einen ehemaligen Footballstar, der sein Trikot gegen Maßanzüge tauscht und Karriere als Spielermanager machen will. In „The Brink“ sind Tim Robbins („Mystic River“) als libidinöser, dem Alkohol zusprechender Außenminister und Jack Black („Sex Tape“) als überforderter US-Auslandsdiplomat zu sehen. Beide Comedys sind in der Originalfassung über Sky Go, Sky Anytime und Sky Online abrufbar. Ab Herbst werden sie dann auch wahlweise in der deutschen Synchronisation oder in der englischen Originalfassung auf Sky Atlantic HD ausgestrahlt.

Inhalt: „Ballers“:
Die zehnteilige Comedyserie beleuchtet das Leben einiger ehemaliger und aktiver Footballspieler im sonnigen Miami. Auf dem Platz mehr oder weniger Helden, müssen die Protagonisten ihren Platz abseits des Spielfelds erst finden. Im Zentrum der Serie steht Ex-Superstar Spencer Strassmore (Dwayne „The Rock“ Johnson), der eine neue Karriere als Spielermanager anstrebt und dabei mehr Attitüde als Erfolg zeigt. Für seinen schmierigen Boss Joe (Rob Corddry), einen harten Finanzberater, soll er lukrative Talente ins Boot holen. Zu Spencers Freunden zählen der talentierte, aber sprunghafte Feldspieler Ricky (John David Washington), Charles (Omar Miller), ebenfalls ein ehemaliger Spieler auf der Suche nach einer neuen Karriere, sowie Rookie Vernon (Donovan Carter), der versucht, Familie und Sport in Einklang zu bringen.

„Ballers“ vereint erneut das bewährte „Entourage“-Team um Stephen Levinson (Schöpfer und Ausführender Produzent) sowie Mark Wahlberg (Ausführender Produzent). Für Dwayne Johnson ist es das Seriendebüt. Der Ex-Wrestler spielt nicht nur die Hauptrolle sondern agierte auch als Ausführender Produzent.

Facts:
Originaltitel: „Ballers“, 1. Staffel, 10 Episoden, je ca. 30 Minuten, USA 2015. Regie: u.a. Peter Berg. Serienschöpfer: Stephen Levinson. Darsteller: Dwayne Johnson, Rob Corddry, Donovan Carter, Omar Miller, John David Washington, Troy Garity, Jazmyn Simon.

Ausstrahlungstermine:
Ab 21.6.2015 in der Originalfassung auf Abruf über Sky Go, Sky Anytime und Sky Online. Ab 14.10.2015, mittwochs, wahlweise in Deutsch oder Englisch auf Sky Atlantic HD.
Leerraum Blogbild

Inhalt: „The Brink“:
Nachdem ein aggressiver General das Land Pakistan inklusive nuklearer Waffen in seine Gewalt gebracht hat, liegt das Schicksal der Welt auf den Schultern dreier US-Politiker: des Außenministers Walter Larson (Tim Robbins), der seine Zeit lieber mit diversen Liebschaften und dem Alkohol verbringt, des schmierigen und leicht überforderten Auslandsdiplomaten Alex Talbot (Jack Black) sowie des Navy-Piloten Zeke Tilson (Pablo Schreiber), einem absoluten Flieger-Ass, der allerdings mehr Interesse daran hat, lukrative Drogendeals abzuwickeln. Vom Besprechungsraum im Weißen Haus über die quirligen Straßen Pakistans bis hin zum Flugzeugträger im Roten Meer spinnen diese drei Männer die Fäden im Kampf gegen den Dritten Weltkrieg.

Die beißende Politsatire „The Brink“ wurde von Roberto und Kim Benabib („Weeds“) kreiert, die neben Jerry Weintraub („Ocean’s 13“, „Liberace – Zu viel des Guten ist wundervoll“) zu den Ausführende Produzenten zählen. Zu der namhaften Besetzung gehören neben Tim Robbins und Jack Black, die beide auch als Produzenten fungierten, unter anderem auch Pablo Schreiber („Orange Is the New Black“), Iqbal Theba („Glee“), Maribeth Monroe („Workaholics“) und Eric Ladin („Boardwalk Empire“).

Facts:
Originaltitel: „The Brink“, 1. Staffel, 10 Episoden, je ca. 30 Minuten, USA 2015. Regie: u.a. Jon Poll, Jay Roach, Scott Winant. Serienschöpfer: Roberto Benabib, Kim Benabib. Ausführende Produzenten: Jerry Weintraub, Roberto Benabib, Kim Benabib. Produzenten: Tim Robbins, Jack Black, Robert Lloyd Lewis, David Holstein. Darsteller: Tim Robbins, Jack Black, Pablo Schreiber, Iqbal Theba, Maribeth Monroe, Eric Ladin, Esai Morales, Geoff Pierson, Carla Gugino.

Ausstrahlungstermine:
Ab 21.6.2015, in der Originalfassung auf Abruf über Sky Go, Sky Anytime und Sky Online. Ab 18.11.2015, mittwochs, 21.30 Uhr, wahlweise in Deutsch oder Englisch auf Sky Atlantic HD.

Bilder und Schriftzug © und Eigentum vom HBO / Sky.

Kommentare


wallpaper-1019588
Nudelsalat mit Pesto Rosso
wallpaper-1019588
Review zu Koimonogatari, Band 01
wallpaper-1019588
God of War wird in ein Kinderbuch verwandelt
wallpaper-1019588
Trigger und CD Projekt Red arbeiten an „Cyberpunk: Edgerunners“