[TV-Serien] Revenge

Ich bin mal wieder auf eine TV-Serie gestoßen, die ich direkt nach dem ersten Schauen in mein Herzchen geschlossen habe... Bei dieser Serie handelt es sich um Revenge und ausgestrahlt wird von dieser Serie im Moment in Deutschland die erste Staffel (immer mittwochs ab 20:15 Uhr auf VOX). Die Handlung dreht sich um eine junge Frau die sich an einer Gruppe von Menschen rächen will, die ihr Leben zerstört haben. Beschrieben wird diese Serie als Mischung zwischen Brothers & Sisters und Pretty Little Liars, genau mein Ding also...
[TV-Serien] Revenge
via wikipedia.org
Handlung:
Emily Thorne und Daniel Grayson feiern in den Hamptons ihre Verlobungsparty. Wenig später wird jemand ermordet am Strand aufgefunden. 5 Monate zuvor: Emily Thorne bezieht das Strandhaus in den Hamptons in direkter Nachbarschaft zum riesigen Anwesen der Graysons. Die Nachbarn wundern sich zwar, warum die hübsche, junge Frau herzieht, jedoch freundet sich Emily schnell mit den neuen Nachbarn an und fügt sich scheinbar harmonisch in die Nachbarschaft ein. Niemand ahnt, dass Emily schon früher, als junges Mädchen, in der Nachbarschaft gewohnt hat, allerdings unter ihrem richtigen Namen Amanda Clarke. Damals wurde ihrem Vater, unter Federführung der Graysons, ein Verbrechen angehängt, wodurch er sich einer lebenslänglichen Haftstrafe gegenüber sah. Ohne Eltern musste Emily in verschiedenen Anstalten aufwachsen und wurde erst mit 18 Jahren aus einer Jugendstrafanstalt entlassen. Vor der Anstalt wurde sie von Nolan Ross, einem Freund ihres Vaters, der dank diesem zu Reichtum gekommen war, empfangen. Nolan konfrontiert sie, neben ihrem Anteil am Vermögen, mit der Wahrheit über ihren Vater, der wenige Wochen zuvor im Gefängnis getötet wurde. Nach Phasen der Rebellion und Selbstfindung entscheidet sie sich dann den Weg der Rache zu gehen, wo die erste Episode ansetzt.
via wikipedia.org
Auch diese Serienvorstellung möchte ich, wie ja die bisherigen Vorstellungen auch, mit einem Zitat aus Revenge abschließen...
"Unsere Vergangenheit definiert wer wir sind!"
Emily Thorne