[Tutorial] Wimpern dramatisch tuschen

Ein Post von AnDeee hat mich auf eine Idee gebracht. Und zwar sucht sie schon seit langem ihre Traum Mascara. Nicht viele haben sie gefunden, die Meisten sind immer noch stets auf der Suche. Mal probieren sie Mascaras aus dem Drogerie Bereich, mal die aus Regalen von M.A.C., Bobby Brown, Chanel und so weiter. Ich kann von Glück reden, meine schon gefunden zu haben. Und da ich schon paar mal auf meine Wimpern angesprochen wurde, dachte ich mir, ich zeig euch meinen Weg zu persönlichen Traum Wimpern.
Dafür muss ich euch zu erst mein nacktes Auge zeigen. Komplett ungeschminkt und unbearbeitet und dazu noch total vergrößert, also seid nachsichtig mit mir und der Haut um mein Auge herum
[Tutorial] Wimpern dramatisch tuschen

Wie ihr sehen könnt, hab ich weder großartig lange, noch dichte Wimpern. Sie sind relativ kurz, ziemlich hell und dadurch dass ich mich selten abschminke auch nicht in großer Anzahl. Trotzdem schaffe ich mehr oder weniger einen Drama Look, und zwar mit diesen Werkzeugen:
[Tutorial] Wimpern dramatisch tuschen

(1) ist die Lash Architect False Lash Effect Mascara von L'oréal, meine persönliche Traum Mega Wow Effekt Mascara
(2) ist die Telescopic Mascara von L'oréal die statt einer Bürste eine Kugel hat
und die (3) ist eine Wimpernzange. Für mich unverzichtbar beim Wimpern tuschen. So wichtig wie das Shampoo beim Haare waschen >D Viele sagen sie seit unnötig, was entweder an falsche oder garkeiner Benutzung liegen muss. Sie biegt und formt die Wimpern, so dass sie geschwungener sind und dadurch länger aussehen. Viele heizen sie vor Benutzung mit einem Föhn kurz an, ich mach es nicht. Bei mir funktioniert sie auch so. Diese ist übrigens von Ebelin und in jedem DM erhältlich. Sie hält was sie verspricht, ich brauche keine überteuerten High Class Wimpernzangen ^^
Nun denn, kommen wir zur Praxis. Erst einmal werden die Wimpern natürlich mithilfe der Wimpernzange gebogen:
[Tutorial] Wimpern dramatisch tuschen

Wundert euch bitte nicht um die veränderte Qualität der Bilder. Ich habe ziemlich spät, ja fast schon Abends mit dem Knipsen begonnen, dadurch war es schwierig richtig gute und helle Bilder zu machen.
Schritt zwei ist dann das Tuschen der Wimpern oben und unten mit der (1) Lash Architect Mascara:
[Tutorial] Wimpern dramatisch tuschen

Wie ihr sehen könnt sind die Wimpern tiefschwarz, lang und dicht. Streift vor dem Tuschen mit dieser Mascara die Bürste ordentlich ab, denn sie erwischt leider viel zu viel Mascara, so entstehen schnell so genannte Fliegenbeine, also verklebte Wimpern.
Ich warte dann kurz und tusche die Wimpern ein zweites Mal mit der Mascara, hier auch sehr auf die Menge der Mascara achten
[Tutorial] Wimpern dramatisch tuschen

Die Wimpern sind wieder etwas dichter, manche können verkleben. Um diese wieder auseinanderzubekommen, benutze ich eine nicht sehr elegante und konvertielle Methode: Ich nehme dazu einen Ohrring mit langem Stecker und trenne die Wimpern damit. Funktioniert wunderbar und besser als mit den Wimperntrennern ^^
Eigentlich wars das auch schon. Die Wimpern sind lang, dicht und tiefschwarz. Aber für den richtig "dramatischen" Effekt, hole ich noch eine andere Wimperntusche dazu. Und zwar die (3) Telescopic Mascara. Alleine ist sie nicht sehr gut. Die Anwendung ist sehr schwierig und umständlich und sie verklebt die Wimpern eigentlich nur. Aber als zusätzliches Hilfsmittel ist sie super.
Ich gehe mit der Kugelbürste nochmal stark über die äußersten, oberen Wimpern. Manchmal gehe ich nochmal über alle Wimpern einzeln(!) mit der Bürste drüber. Bei den Unteren genauso. Hier muss man wieder darauf achten dass die Wimpern nicht zu viel Mascara abkriegen und verkleben. So sieht es dann nach der Telescopic Mascara aus:
[Tutorial] Wimpern dramatisch tuschen

Ein kleiner, aber feiner Unterschied. Das Gesamtergebnis im Vergleich zum unberührtem Auge:
[Tutorial] Wimpern dramatisch tuschen

Ihr könnt sehen, auch mit kurzen, weniger dichten Wimpern kann man einen dramatischen Look erreichen. Nur Achtung: Wimpern sind Härchen. So wie die normalen Haare auch, reagieren jede Wimpern anders auf Produkte. Ich kann euch also nicht versprechen, dass eure Wimpern mit diesen Wimperntuschen genauso aussehen wie meine. Trotzdem lohnt es sich das mal auszuprobieren. Meine Schwester, meine Mutter und meine Tante benutzen auch die (1) Lash Architect und sind ebenso begeistert wie ich.

wallpaper-1019588
5 Menstruation-INSTAGRAM-Accounts denen du folgen solltest!
wallpaper-1019588
Studium im Bereich Banking & Finance
wallpaper-1019588
Neues Buch: Gute Impfung - Schlechte Impfung
wallpaper-1019588
Garmin Vivosmart 4 Test – Fitness Tracker zeigt wieviel Power in Dir steckt
wallpaper-1019588
Bildband Mallorca Impressions zeigt schöne Seiten der Balearen Insel
wallpaper-1019588
Ich war wieder kreuz und quer auf Mallorca unterwegs …
wallpaper-1019588
Smashing Pumpkins: Nicht für jedermann
wallpaper-1019588
Adventskalender für Hunde und Katzen