{Tutorial} Meine Winter Foundation Routine

Seit ich meine dunkle Haarfarbe habe, hat sich meine tägliche Foundation Routine extrem verändert. Und da ich sie mittlerweile seit fast 2 Monaten Tag für Tag trage und man da schon von einer Routine reden kann, wird es an der Zeit, sie mit euch zu teilen :) {Tutorial} Meine Winter Foundation Routine Durch die braunen Haare und die kalte, graue Jahreszeit haben sich meine täglichen Make-up Produkte so gut wie komplett geändert. Meinen rosalastigen AMUs mit der Urban Decay Naked 3 Palette wichen dezenten Farben in allen Braunschattierungen und Goldtönen. Außerdem habe ich mir vorgenommen, geöffnete Produkte aufzubrauchen, bevor sie schlecht werden. 

Meine Winter Produkte für den Teint:

Da ich meist den ganzen Tag unterwegs bin, soll meine Grundierung so lange wie möglich halten, obwohl ich mich nicht allzu sehr zukleistern will - daher trage ich vorm Make-up immer einen Primer  von Smashbox als Make-up Base auf. Seit Ende Oktober benutze ich wieder meine BB Cream von Clinique. Unter meinen Augen  hilft mir der MAC Concealer in der Farbe NW20 meine Augenringe abzudecken. Zum Fixieren der flüssigen Produkte verwende ich das neue Puder von Smashbox, das ich bei den Estee Lauder Press Days bekommen habe und seitdem liebe.
{Tutorial} Meine Winter Foundation RoutineAuf die Wangen kommt Mocca von Mac und manchmal kaschiere ich meine Backen mit einem Mix aus Gingerly und Harmony. Mit Gingerly bekommt das aschige Harmony-Blush einen wärmeren Ton - diese Kombi mag ich sehr gerne, seitdem ich braune Haare habe. Mit blonden Haaren hat Gingerly gar nicht harmoniert (tolles Wortspiel ^^). Da mein Augenbrauengel leer ging, teste ich gerade das Brow Gel von Bobbi Brown und muss sagen, dass es meine widerspenstigen Brauen gut in Form und den ganzen Tag hält. 

Mein tägliches Augen & Lippen Make-up für den Alltag:

Auch hier kann ich nicht mehr ohne Eyeshadow Base leben. Sie macht einfach so viel Unterschied und der Lidschatten bleibt den ganzen Tag dort wo er sein soll und verblasst nicht. Hier teste ich ebenfalls gerade ein Produkt von Bobbi Brown, da leider auch meine Base leer geworden ist. Kennt ihr das, dass immer alles gleichzeitig leer wird? Die Qualität ist sehr gut und ich kann nicht meckern, habe die Farbe Medium zugeschickt bekommen, wenn sie aufgebraucht ist, werde ich die hellere Nuance probieren.  Für meine Augen kommt die Smashbox Full Exposure Lidschatten Palette zum Einsatz. Welche Farben ich hier genau benutze, seht ihr im Video.  Zum Schluss betone ich meinen oberen und unteren Wimpernkranz mit dem MAC Kohl Kajal in der Farbe Teddy, ein wunderschönes Dunkelbraun mit Glitzer. Die Smashbox Full Expose Mascara ist gerade im Dauereinsatz, sie schenkt sehr viel Volumen, allerdings benutze ich oft noch eine weitere Wimperntusche, um auch ein bisschen mehr Länge zu bekommen. Meine Wimpern bringe ich davor immer mit einer Wimpernzange in Schwung - wieder ein kleiner Handgriff, der so viel ausmacht. Gerade wenn man eine kurze Nacht hatte, öffnet es die Augen und man wirkt gleich ausgeschlafener.  Nach Langem benutze ich wieder den Clinique Chubby Stick in der Farbe Whole Lotta Honey. Braune Töne auf den Lippen habe ich in meiner Blond-Phase nie getragen, jetzt habe ich ihn täglich d'rauf. Das ganze Make-up schaffe ich in der Früh in 10 Minuten und mit meiner Schritt-für-Schritt-Anelitung bekommt ihr das auch so schnell hin. Die ganz genauen Bezeichnungen der Produkte findet ihr unter dem Video.  {Tutorial} Meine Winter Foundation RoutineIn letzter Zeit habe ich wieder so richtig Spass daran Videos zu drehen, und hoffe sehr, dass euch mein neues Tutorial gefällt. Ich möchte mich an dieser Stelle auch für eure lieben Kommentare und das nette Feedback bedanken, darüber freue ich mich sehr, denn so ein Video ist recht viel Arbeit und manchmal geht es nicht so wie ich gerne wollen würde (Technik, Schnitt, PC hängt sich vorm Speichern auf, Lichtverhältnisse, manchmal fühlt man sich einfach nicht danach) - und genau dann motivieren mich eure lieben Meldungen so sehr. Aber lange Rede, kurzer Sinn - hier kommt meine Winter Foundation Routine :) Benutze Produkte:
  • Smashbox Photo Finish Primer
  • Clinique age defense BB Cream SPF 30 #2
  • MAC Select Moisturecover Concealer #NW 20
  • Smashbox Photo Filter Creamy Powder Foundation* #2
  • Bobbi Brown Natural Brow Shaper* #clear 
  • Bobbi Brown Long-Wear Eye Base* #medium
  • Smashbox Full Exposure Lidschatten Palette*
  • MAC Eye Kohl #Teddy
  • Shu Uemura Wimpernzange
  • Smashbox Full Expose Mascara
  • MAC Blushes in #Gingerly #Harmony #Mocca
  • Clinique Chubby Stick Whole Lotta Honey*

  • Wie gefällt euch der Post und mein neues Video? Stimmt ihr euer Make-up auch den Jahreszeiten an? Welche Produkte benutzt ihr gerade im Winter? Wie sieht eure Foundation Routine zur Zeit aus?

    wallpaper-1019588
    Beste Geschenkideen für Gamer
    wallpaper-1019588
    8 Gartenideen für wenig Geld: Mit geringem Budget Gartenträume verwirklichen
    wallpaper-1019588
    Trailrunning: Training im Winter
    wallpaper-1019588
    Spielend Anatomie lernen