Türkranz aus Hortensienblüten

kreativ mit kind

Hortensienblüten
Heute gibt es mal eine Bastelanleitung für einen Türkranz aus Hortensienblüten. Nicht unbedingt mit Kindern zu gestalten, aber eine schöne Dekoration.

Was braucht man dafür:

  • Basteldraht (idealerweise silber oder gold)
  • getrocknete Hortensienblüten
  • Perlen

Die Hortensienblüten können entweder am Hortensienstock trocknen oder einfach eine Rispe abschneiden, in ein Schälchen legen und ein paar Tage warten bis sie getrocknet sind. Danach die getrockneten Blüten abpflücken, den Draht auf die gewünschte Länge abschneiden und Perlen vorbereiten. Dann abwechselnd die Perlen und Hortensienblüten auffädeln. Ich habe am Anfang und am Ende immer ein paar mehr Perlen aufgefädelt, damit ich daran die Schleife zum Aufhängen binden kann.

Der Türkranz ist sehr filigran und bereitet lange Freude.

Besuchen Sie unseren Sponsor - Amazon.de


wallpaper-1019588
Cooler LTD Ride #1
wallpaper-1019588
Österreich will sämtliche Plastiktüten verbieten
wallpaper-1019588
Der kleine Johann …
wallpaper-1019588
Wie du Instagram nutzt, um mehr Aufträge als Freelancer zu bekommen
wallpaper-1019588
DEUTSCHLAND schwächen? „KLIMAKRISE“ hilft!
wallpaper-1019588
Fremdenfeindlichkeit in Deutschland
wallpaper-1019588
Great Grandpa: Eher unfreiwillig
wallpaper-1019588
Klimaschutz der Grünen Einheitsparteien wird teuer und unangenehm, deshalb Grüne stoppen und die Umwelt schützen