Türkei-Syrien: Neue Eskalationsstufe?

Telepolis, 02.07.2015
Nach den jüngsten militärischen Erfolgen der Kurden gegen den Islamischen Staat wird in der Türkei eine militärische Intervention in Nordsyrien diskutiert

Ende Juni gab der türkische Präsident Erdogan den Startschuss für eine hitzige Interventionsdebatte in der türkischen Öffentlichkeit. Die Türkei werde die “Gründung eines neuen Staates an unserer Südgrenze in Nordsyrien nicht erlauben”, warnte Erdogan: “Wir werden in dieser Hinsicht weiterkämpfen, was auch immer die Kosten sein sollten.”

Link: http://www.heise.de/tp/artikel/45/45323/1.html


wallpaper-1019588
40 Millionen Dollar für 20 Anwälte
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Jens Büchner („Malle Jens“) ist tot
wallpaper-1019588
Internationale Computerspielesammlung: Weltweit größte Sammlung mit Online-Datenbank gestartet
wallpaper-1019588
Handtaschen aus Bambus und Stroh – die Trend Accessoires des Sommers
wallpaper-1019588
Intimrasierer Elektrisch
wallpaper-1019588
So gut, dass es keinen Titel braucht
wallpaper-1019588
Tag 51 …