Türkei: AKP will gegen dunkle Verschwörer die Flagge zeigen!

Die regierende AKP-Partei hat ihre 8,5 Millionen Mitglieder in einem Rundschreiben dazu aufgerufen ihre Häuser und Arbeitsplätze und Parteigebäude mit der türkischen Flagge zu schmücken. Das Schreiben war vom Stellvertretenden Führer Ekrem Erdem unterzeichnet, der nationale und internationale „dunkle Organisationen“ ausmachte, welche die Idee einer Groß-Türkei durch die Gezi-Park-Proteste überschatten wollten.

Eine dunkle Verschwörung gegen die AKP und den Volkswillen sei identifiziert und durchkreuzt worden, hieß es in dem Rundschreiben.

__________

Dieser Flaggenschwindel der AKP erinnert mich an Überlieferungen aus den Anfangszeiten der Nazis in Deutschland. Zunächst einmal nimmt die AKP dreist die türkische Flagge als IHR Symbol in Anspruch. Eine Mehrheit der Türken, die nicht der AKP angehört, hängt die Flagge ja auch raus! Sie werden von der AKP gleich mit vereinnamt! Wenn zudem jedes AKP-Mitglied mehr als eine Flagge aufhängt, wie von Erdem gefordert, dann wird über die schlichte Tatsache hinweggetäuscht, dass 89% der Türken NICHT der AKP angehören und Erdogan überhaupt nur von gut jedem vierten Türken gewählt wurde!



wallpaper-1019588
Tanjev, pétit Tsar adoré
wallpaper-1019588
[Comic] Justice League – Die letzte Schlacht
wallpaper-1019588
Motorola Edge 2022 mit superhellen Display vorgestellt
wallpaper-1019588
Stoneman Glaciara Hike in der Aletschregion