Türchen 10 vom Adventskalender – Von Nazareth nach Bethlehem

“In dieser Zeit befahl der Kaiser Augustus, dass alle Bewohner des römischen Reiches namentlich in Listen erfasst werden sollen.” Lukas 2,1

“Jeder musste in die Stadt gehen, aus der er stammte, um sich dort eintragen zu lassen.” Lukas 2,3

So gingen auch Josef und seine schwangere Frau Maria von Nazareth in Galiäa nach Bethlehem in Judäa.

Weg

Das war kein kurzer Tagesausflug, eben hin und schnell in die Liste eintragen, danach wieder nach Hause … Die beiden fuhren schließlich nicht mit dem ICE, sondern mit ihrem Esel! Die Straßen waren damals weder asphaltiert noch gut ausgebaut. Die Reise war sicherlich unbequem – wer jemals selbst kurz vor dem Geburtstermin war, weiß, dass ein längerer Spaziergang mehr als unangenehm werden kann – vor allem, wenn nicht genügend Toiletten zur Verfügung stehen ;-)

Das störrische Maultier war ihr Begleiter

Das störrische Maultier war ihr Begleiter


Einsortiert unter:DIES und DAS

wallpaper-1019588
Skitour: Grenzgang am Kammerlinghorn
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Der neue Jobradar ist hier – informieren Sie sich jetzt!
wallpaper-1019588
Kurze geburtstagbpruche zum 30
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum geburtstag allgemein
wallpaper-1019588
Valentinstag 2020 ausfluge
wallpaper-1019588
DIY: Tolles Olivenöl-Salz-Peeling für frische und glatte Haut