TUI sucht neue 400 Animateure

Ins Ausland gehen, Sprachen lernen, nach dem Abi einen Job finden – so oder ähnlich hören sich die Vorsätze junger Leute für das neue Jahr an. Wer gleich alle drei Absichten miteinander verbinden will und zudem dort arbeiten möchte, wo andere Urlaub machen, ist bei TUI genau richtig: Deutschlands führender Reiseveranstalter sucht aktuell 400 Animateure für die Clubhotels der Marken TUI und 1-2-FLY. Einsatzzeitraum ist die Sommersaison 2011, die im April beginnt und bis Oktober dauert. Noch bis Ende März können sich Interessierte bewerben.

Die BewerberInnen sollten zwischen 18 und 30 Jahren alt sein. Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Verantwortungsbe-wusstsein sind wichtige Eigenschaften für den Job unter südlicher Sonne. Erfahrungen in den Bereichen Pädagogik, Sport, Musik oder Technik sind ebenfalls von Vorteil. Im Rahmen eines eintägigen „JobDays“ lernen die BewerberInnen das Unternehmen kennen und erhalten wichtige Informationen über die Arbeit eines Animateurs. Im Frühjahr 2011 werden die künftigen MitarbeiterInnen in mehrtägigen Aus- und Weiterbildungen auf ihren Einsatz vorbereitet. Unter
tui-animation.de finden Interessierte einen Online-Bewerbungsbogen und erhalten detaillierte Informationen rund um das Thema Animation bei der TUI.


wallpaper-1019588
The Green Knight - was für eine gequirlte Scheiße
wallpaper-1019588
[Manga] Fullmetal Alchemist [2]
wallpaper-1019588
9 Hausmittel gegen Mückenstiche
wallpaper-1019588
AR-App Phobys hilft Spinnenangst abzumildern