Tui-Cruises und "Clinic im Zentrum" trennen sich, Tui-Cruises will in Zukunft die Ärzte an Bord selbst stellen

Wie das Portal Cruisetricks heute berichtet, trennt sich Tui-Cruises vom Dienstleister "Clinic im Zentrum". Tui-Cruises wird in Zukunft die Ärzte an Bord selbst stellen. Dieser Schritt der vermutlich von "Clinic im Zentrum" ausgeht war lange erwartet worden.  Tui-Cruises hatte sich in der eigenen Startphase gerne externer Dienstleister bedient um Kosten zu sparen oder um Kosten zu verlagern. CiC konnte aber an Bord schon von Anfang nicht die Umsätze erzielen mit denen man gerechnet hatte.  Angebote wie Bleaching für die Zähne oder andere Schönheitsbehandlungen kommen bei den All Inklusive Gästen nicht an. Tui-Cruises hatte bereits im ersten Jahr das Konzept massiv umgestellt ohne überhaupt mit seinen Konzessionären zu sprechen. CIC ist nicht der erst Konzessionär, der Tui-Cruises den Rücken kehrt.   CiC selbst hat erst vor kurzen die Gesundheitskarte an Bord der MS Delphin erfolgreich eingeführt, so das der jetzige Ausstieg eher ungewöhnlich ist. Grundsätzlich ging man davon aus das CiC die Gesundheitskarte auch bei Tui-Cruises platzieren würde...!?

wallpaper-1019588
#1078 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #08
wallpaper-1019588
3 Beziehungskiller für den emotionalen Todesstoß
wallpaper-1019588
Stabschleifer Test 2021 | Vergleich der besten Stabschleifer
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [8]