Tuch für Hals oder Kopf

kreativ mit kind

Tuch für Hals oder Kopf
Tücher für den Hals oder auch Kopf kann man nicht genug haben. Da ich von meinen letzten Nähprojekten noch Stoffe über habe nutze ich diese um Halstücher, bzw Bandanas zu nähen.
Den Eulenstoff erkennt ihr vielleicht. Daraus habe ich ein Kinderkleid genäht. Von diesem Stoff hatte noch ein großes Rechteck über. Für das Halstuch nehme ich ein Quadrat mit 50 cm Seitenlänge. Für manch einen mag das viel erscheinen, doch ich finde die Kindertücher immer zu klein, um diese auch als Bandana nutzen zu können. Von meiner Oma habe ich ein Kopftuch geerbt mit genau den 50 cm und das ist meiner Meinung nach ideal.

Und so habe ich es gemacht:
Den Eulenstoff zu einem Quadrat zu schneiden. Am Einfachsten geht dies, wenn man den Stoff zu einem Dreieck legt und dann schneidet. Zum Nähen den Stoff auf links zu einem Dreieck legen, also bedruckte Seite nach innen, und dann die beiden Teile zusammen nähen. Dabei an einem Ende ca 8 cm offen lassen, damit man das Tuch noch auf rechts wenden kann. An den drei Ecken die entstandenen Stoffspitzen abschneiden, damit es keine dicken Knubbel an den Ecken gibt. Das Stoffdreieck auf rechts drehen, bei den Ecken ggf. mit einer Stricknadel die Ecken noch etwas heraus schieben. Danach das Tuch bügeln und dabei an der offenen Stelle die Kanten nach innen bügeln. Um diese Seite noch zu verschliessen im Anschluß daran einfach einmal das ganze Tuch säumen. Dadurch werden alle Seiten verschlossen und es entsteht eine Ziernaht.

Stoff auf Links

Das rote Halstuch ist aus Stoffresten entstanden. Dabei habe ich kein Quadrat als Ausgangsform genutzt, sondern ein Dreieck. Der einzige Unterschied ist, dass dann drei Seiten genäht werden müssen, ansonsten ist es derselbe Vorgang.

Viel Spaß beim Nachnähen!

Besuchen Sie unseren Sponsor - Amazon.de


wallpaper-1019588
Xiaomi Poco X4 GT mit ordentlich Rabatt in Deutschland gestartet
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Basilikum essen?
wallpaper-1019588
Olivenbaum Steckbrief
wallpaper-1019588
Weide Steckbrief