Truthan-Burger mit Zucchini-Nudeln

Zutaten (für 4 Leute!):

 6 Zucchini, gestiefelt in Nudelform

 1 Esslöffel Fett der Wahl

 500 Gramm Putenhackfleisch

 1 zerkleinerte Knoblauchzehe

 ¼ Becher Oliven, entkernt und zerkleinert

 2 Esslöffel Sonnen-getrocknete Tomaten in Öl, zerkleinert

 2 Esslöffel zerschnitte Petersilie

 1 Esslöffel Fett der Wahl (für den Burger)

Zubereitung: Schmeiße das Salz in einen Topf mit Wasser und rühre bis das Salz nicht mehr zu sehen ist. Gebe die Zucchini-Nudeln hinein, nehme sie wieder heraus, und lasse sie in einem Sieb 20 Minuten lang abtropfen. Danach schmeißt du die Nudeln in einen Topf mit kochendem Wasser und nimmst sie nach einer Minute wieder heraus. Lege die Nudeln beiseite.

In einer großen Schüssel kombinierst du Fleisch, Zwiebeln, Knoblauch, Oliven, Tomaten, Ei, Petersilie und Salz. Forme 4 Burgers aus der Mischung. Erhitze das Fett in einer Pfanne bei mittlerer Hitze und koche die Burgers 6 Minuten lang auf jeder Seite. 3 Minuten bevor die Burgers fertig sind, erhitze den 2 Esslöffel Fett in einer anderen Pfanne bei hoher Hitze und sautiere die Nudeln für 2 Minuten. Serviere die Burger nun in der Begleitung der Nudeln. Ich liebe einfach dieses Gericht!


wallpaper-1019588
Brandneues Smartphone Xiaomi Poco M3 kostet 80 Euro
wallpaper-1019588
Kantenhobel Test 2021 | Vergleich der besten Kantenhobel
wallpaper-1019588
Tag der ♀️ Frau ❤
wallpaper-1019588
Algarve News: 01. bis 07. März 2021