Trotz CAT-Krawallen und Franco-Ausbuddelei: Es läuft nicht für Sánchez und in zwei Wochen sind Wahlen!

Die allnächtlichen Krawalle in Teilen von CAT in der vergangenen Woche waren von der CAT-SEP-Führung orchestriert um das Thema hoch zu pushen und als wichtiger Partner in Verhandlungen einzutreten. Doch mindestens zwei Dinge liefen dabei schief. Die CAT-SEP’s verloren ihre Geschlossenheit, die vielzitierte Solidarität. Sie zerfielen in zerstrittene Häufchen, die sich untereinander nicht mehr über den Weg trauen!
Dazu kam, daß PSOE-Sánchez-123 sich nicht vereinnamen ließ und „Gesprächen, gar Verhandlungen“ mit den CAT-SEP’s konsequent und gezielt auswich! (Es sei denn, jemand kommt noch mit den news von „ultra-supergeheimen Geheimgesprächen“ in die Medien?) Statt dessen stellen sich CAT-SEP’s, ALLE anderen Parteien und die Wirtschaft die Frage nach der Unfähigkeit von Quim Torra für das Amt des Stellvertreters des unfähigen Carles Puigdemont, des Stellvertreters des unfähigen Artur Mas…

Einigkeit scheint in der Wirtschaft darüber zu herrschen, daß die vergangenen Wochen schweren Schaden für das Image Kataloniens und speziell Barcelonas angerichtet haben, wo inzwischen Urlaube und Messen storniert, Kreuzfahrer umgeleitet und Schäden ermittelt wurden. Alleine am Flughafen El Prat de Llobregat soll der Schaden 7 Millionen €uro betragen. Dazu kommen sabotierte Bahnlinien (U-Bahn, Nah- und Fernverkehr!)
Transporteure wollen gar einen Milliardenschaden ermittelt haben?

Im Falle der Umbettung der seit fast einem halben Jahrhundert auf seinem bizzarren Monumental-Friedhof Valle de los Caídos dahinmodernden Diktatorenknochen des Francisco Franco hätte es womöglich genügt, den Friedhof einfach abzuschließen, was übrigens immer möglich war, um die unschönen Bilder von unbelehrbaren Alt- bzw. Neufrancisten zu vermeiden? Aber sei`s drum! Jetzt, einmal damit angefangen, wird ausgeknobelt, wer als Nächster da ‚raus muss und/oder wer da bleiben darf! Auch eine Form von Geschichtsrevisionismus durch „die Trennung in gute und schlechte Tote“!
Wenn ich richtig informiert bin, dann hat sich keiner der rund 30.000 dort Begrabenen (beider Bürgerkriegslager!) diesen Platz und die Umstände aussuchen können?

Padro Sánchez versuchte alles um dies als überfällige „Reinigung“ der spanischen Demokratie zu verkaufen, die durch „den Mann im falschen Grab“ befleckt worden sei, jedenfalls so lange bis ER, Pedro Sánchez dies erkannt und beseitigt habe!

Beide Vorgänge, die CAT-SEP-Krawalle und die Franco-Umbettung scheinen nichts miteinander zu tun zu haben, haben aber bisher ein gemeinsames Ergebnis: Sie scheinen nicht Pedro Sánchez zu nützen sondern eher den Rechten und Ultra-Rechten der spanischen Politik zu nutzen? So weisen es zumindest die Ergebnisse der aktuellen Wahlbefragungen aus:

Wahlen April 2019
PSOE……..28,7%, 123 Sitze
PP………….16,7%, 066 Sitze
C’s…………15,9%, 057 Sitze
UP…………14,3%, 042 Sitze
VOX……..10,3%, 024 Sitze
ERC……..03,9%, 015 Sitze
MP……….00,0%, 000 Sitze
JxCat…..01,9%, 007 Sitze
PNV…….01,5%, 006 Sitze
Andere 06,8%, 010 Sitze

aktuelle Umfrage Sigma dos (2.Link unten, EL MUNDO)
PSOE……..27,0%, 120 Sitze = -03 Sitze
PP………….20,8%, 097 Sitze = +31 Sitze!
VOX………13,0%, 041 Sitze = +17 Sitze!
UP…………13,1%, 034 Sitze = -08 Sitze
ERC………04,4%, 017 Sitze = +02 Sitze
C’s………..08,6%, 016 Sitze= -41 Sitze!
MP……….04,0%, 004 Sitze= Neu!
JxCat…..01,3%, 004 Sitze= -03 Sitze!
PNV…….01,4%, 006 Sitze= +/- 0 Sitze
Andere 06,4%, 011 Sitze= +001 Sitze

Gewinner dieser Umfrage wären also PP und VOX, generell die Rechte, die zusammen 48 Sitze hinzu gewännen, während es die „EinMannKunstproduktpartei“ Ciudadanos (C’s) des Albert-Rivera regelreccht zerbröseln würde und die Linken von der PSOE und UP zusammen -11 Sitze weniger einfahren würden!

Kann man dies als eine erfolgreiche, zumindest rationale Politik des Pedro Sánchez-120 bezeichnen?

Ist die Lage in Spanien durch diese Polarisierung insgesamt stabiler geworden?

______
https://www.abc.es/elecciones/elecciones-generales/abci-psoe-pierde-ocho-escanos-solo-semanas-y-sube-hasta-41-201910272228_noticia.html

https://www.elmundo.es/espana/2019/10/28/5db5c278fc6c83937b8b4650.html


wallpaper-1019588
Bereit für die neue Saison? Tipps für Skifahren & Skitouren im Salzburger Land
wallpaper-1019588
Total War: Warhammer 3 Release Termin und Infos zu großem Update 2.2
wallpaper-1019588
Project Zomboid Build 42 bringt Keller und Kanalisation
wallpaper-1019588
Cuphead bekommt für Xbox One, PS4 und Switch Box Version mit DLC im Bundle