Trostbrötchen & Bautzschoki

Immer noch zucke ich bei diesen Worten innerlich zusammen – weiß ich doch, wie schwer die Trennung von Gefühl und Essen später ist.

Aber ich habe gelernt, die Klappe zu halten – jedes Worte wäre sinnlose Energieverschwendung.

Der Goldneffe hat übrigens im Moment ein sehr eigene Art mit Trostbrötchen und Bautzschoki umzugehen: „Eimer“ ruft er freudestrahlend und wirft das Zeug in den Küchenabfall. Kluges Kind! *ggg*



wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen
wallpaper-1019588
Wintergarten anbauen: 6 Kriterien, die es zu beachten gilt