Tropischer Sturm IRENE: Sturmwarnung Antigua, Barbuda, Montserrat, St. Kitts, Nevis und Anguilla aufgehoben

Die Regierung von Antigua hat soeben die aufgrund der Nähe des Tropischen Sturms IRENE geltende die Warnstufe "Sturmwarnung" für Antigua, Barbuda, Montserrat, St. Kitts, Nevis und Anguilla deaktiviert.

Damit sind im Moment gültig:

HURRIKANWARNUNG:

- Puerto Rico, Vieques und Culebra
- Dominikanische Republik von der südlichen Grenze mit Haiti bis Cabo Frances Viejo an der Nordküste

HURRIKANBEOBACHTUNG:

- US-Jungferninseln

STURMWARNUNG:

- US-Jungferninseln
- Saba, St. Eustatius, St. Maarten, St. Martin, St. Barthelemy
- Britische Jungferninseln
- Dominikanische Republik Nordküste von der Grenze zu Haiti bis Cabo Frances Viejo
- Haiti

STURMBEOBACHTUNG:

- Südost-Bahamas, Turk-Inseln, Caicos-Inseln

wallpaper-1019588
Bei geschickter Manipulation bröckelt der Widerstand
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Absage nach einem Bewerbungsgespräch – was nun?
wallpaper-1019588
Frühlings- & Oster-Neuheiten vom Carlsen Verlag
wallpaper-1019588
Stundung von Internetrechnungen per Gesetz
wallpaper-1019588
Corona Krise
wallpaper-1019588
Strudel mit Bärlauch und Feta
wallpaper-1019588
Sicherheitslücke im Drupal-Modul Svg Image