Tropensturm ISAAC, Tropensturm JOYCE, Taifun TEMBIN und Taifun BOLAVEN

Atlantische Hurrikansaison und Taifunsaison 2012 erreichen ihren Höhepunkt; da ist es einfach, den Überblick zu verlieren. Deshalb werden wir uns bemühen, Ihnen so oft wie möglich einen solchen Überblick über die aktuelle Gesamtsituation in den Tropen zu geben.
Im Moment von allgemeinem Interesse sind:
Atlantische Hurrikansaison 
Tropischer Sturm ISAAC
Wir haben einen Liveticker aktiviert, in dem sie mehrmals pro Tag die neusten Daten erfahren.
ISAAC wird sehr wahrscheinlich
- ab morgen (Mittwoch) Nachmittag Sturmwinde auf den Kleinen Antillen erzeugen,
- am Donnerstag südlich der US-Jungferninseln zu einem Hurrikan werden,
- als ein solcher südlich an Puerto Rico vorbei dann schon etwas näher an die Dominikanische Republik
- und dann über Ost-Kuba
- nach Florida ziehen.
Was danach kommt, ist noch ungewiss. In den nördlichen Golf von Mexiko, über Florida ins US-Inland oder an der US-Ostküste entlang sind momentan die drei Alternativen.
Tropischer Sturm JOYCE 
Mittlerweile schon knapp 1000 Kilometer WSW der Kapverdischen Inseln ist das System 96L in Richtung Karibik unterwegs und besitzt laut NHC inzwischen eine Wahrscheinlichkeit von 70% für die Entstehung eines Tropischen Sturms innerhalb von 48 Stunden. Die Modelle bringen dieses System im Moment noch knapp nördlich an den Kleinen Antillen vorbei und nicht bis an die US-Ostküste. Es soll weit / lange vorher die Kurve kratzen und sich auf den Weg zurück über den Atlantik mit grobem Kurs Europa machen. Aber diesen Verlauf kann man noch nicht als sicher ansehen.
Taifunsaison

Taifun TEMBIN | IGME
Längst ist nicht mehr die Rede von eine Super Typhoon. Noch ordnet man den Taifun zwar der Kategorie 3 zu, aber anscheinend bleibt er eher auf dem absteigenden Ast. Die Prognose-Grafiken des JTWC liegen momentan leider aufgrund von Serverproblemen nicht vor. Wir empfehlen Ihnen von daher, sich über News, Sturmwarnung beziehungsweise Taifunwarnung und viele andere Details in der Taifunabteilung des wirklich lobenswert geführten TAIWAN CENTRAL WEATHER BUREAUs (englisch) zu informieren. Dies gilt den weiteren Verlauf betreffend dann auch für das HONG KONG OBSERVATORY (Abteilung Tropical Cyclone).
Taifun BOLAVEN
Obwohl noch der Kategorie 1 zugeordnet, muss man BOLAVEN zumindest hinsichtlich seiner Dimensionen schon seit geraumer Zeit als den großen Bruder TEMBINs ansehen, wobei TEMBIN natürlich der Erstgeborene bleibt.
BOLAVEN wird aller Wahrscheinlichkeit auch ein Major Typhoon werden, es deutet sich aber immer stärker an, dass er nicht auf Taiwan treffen sondern nördlich an der Insel vorbei ziehen wird. Wohin? Das ist noch unklar. In den kommenden Tagen ist jedenfalls keine Landmasse in Gefahr. Sobald sich dies ändert, erfahren Sie es natürlich bei Hurrikansaison.blogspot.

wallpaper-1019588
Arbeitsmarktbarometer Q3/2018
wallpaper-1019588
Die Gabelsteingemeinde
wallpaper-1019588
Update 07.06.2018
wallpaper-1019588
NEWS: Blaudzun veröffentlicht Video zur neuen Single “ghosts_pm”
wallpaper-1019588
Historisch korrekt? Faktencheck “The Last Kingdom”
wallpaper-1019588
Hermann mit der Schneeschaufel
wallpaper-1019588
Gratis-Kakao im Café “Ca’n Joan de S’Aigo”
wallpaper-1019588
SOG Survival Hawk