Tropensturm GUCHOL ist jetzt ein Taifun und heißt mit Zweitnamen BUTCHOY

Wirbelsturm GUCHOL ist wie erwartet im Verantwortungsbereich der philippinischen PAGASA angelangt und hat dementsprechend von dieser den Namen BUTCHOY bekommen.
Der Zyklon wurde zunächst als schwerer Tropischer Sturm eingestuft (in der Taifunsaison wird der Status "Tropischer Sturm" in zwei Kategorien unterteilt, siehe auch: Klassifizierung Tropischer Sturm weltweit) und gerade ging es bereits in die nächste Kategorie: GUCHOL ist jetzt ein Taifun (äquivalent Hurrikan).

Tropensturm GUCHOL ist jetzt ein Taifun und heißt mit Zweitnamen BUTCHOY, Philippinen, Japan, China, Taiwan, Guchol, Butchoy, Vorhersage Forecast Prognose, aktuell, 2012, Juni, Taifun Typhoon, Taifunsaison, Taifunsaison 2012, Pazifik,

Erwarteter Verlauf GUCHOL
14. Juni 2012
Credit: JTWC

 Noch zieht der Wirbelsturm mit Kurs WNW direkt auf die Philippinen zu, aber die internationalen beobachtenden Institute sind einhellig der Meinung, dass sich GUCHOL noch vor Erreichen der Philippinen mehr und mehr in Richtung Nord bewegen wird.
Die Philippinen werden zwar fraglos etwas von BUTCHOY zu spüren bekommen, aber ein direkter Impakt des Kerns wird immer unwahrscheinlicher.
Dasselbe gilt für die chinesische Küste, obwohl die Langzeitprognose wie immer wesentlich unsicherer ist als die für die kommenden 2 oder 3 Tage.
Es sieht allerdings immer mehr danach aus, als könnte der Taifun auf Japan treffen, was man aber bisher auf keinen Fall schon als gesichert ansehen kann.

wallpaper-1019588
[Manga] The Promised Neverland [15]
wallpaper-1019588
Hundenamen
wallpaper-1019588
Top 10 der besten Vampirfilme
wallpaper-1019588
RPG Real Estate: Anime-Adaption angekündigt