TROCKENSHAMPOO – eine Offenbarung

TROCKENSHAMPOO – eine Offenbarung

Oh je, wenn ich morgens aufwache, sehen meine Haare regelmäßig nicht danach aus, als wenn ich spontan das Haus verlassen könnte... Wenn ich genug Zeit habe, entscheide ich mich meist noch einmal für eine Haarwäsche inkl. anschließendem Styling.

Was aber, wenn es schnell gehen muss? Ich habe nun für mich genau das Richtige gefunden... TROCKENSHAMPOOS... Ein Glück, dass gerade eben diese ein Revival erleben, nicht wahr?!

Besonders die Langhaarträgerinnen unter uns sollten diesen Blog bis zum Ende lesen, denn die neuen Trockenshampoos bringen nicht nur ein enormes Zeitersparnis mit sich, sondern sie pflegen auch die Haare...

Viele schrecken davor zurück Trockenshampoos zu nutzen. Ich gehörte auch dazu! Nicht nur dass es seltsam klingt seine Haare nicht zu waschen, sondern viel schlimmer war für mich, dass gerade bei dunklem Haar Rückstände blieben. Und diese sahen wirklich sehr unschön aus. Außerdem verrieten eben diese Rückstände sofort, dass ich es morgens mal wieder ziemlich eilig hatte... Aber nun ist all das passé...

Ein Hoch auf die trendigen Trockenshampoos von BATISTE, die ich testen durfte. Und ich kann sie wirklich nur empfehlen kann! Alle Batiste Trockenshampoos basieren auf einer innovativen, stärkehaltigen Rezeptur. Sie entfernt die überschüssigen Talg und Fette direkt am Haaransatz - ganz ohne Wasser!


wallpaper-1019588
Bresse Perlhuhn mit Spargel, die Vorspeise
wallpaper-1019588
Arbeitsgericht Berlin: Keine Zustimmung zur Betriebsstilllegung bei Air Berlin
wallpaper-1019588
Neue glutenfreie Produkte bei Kaufland von K-free
wallpaper-1019588
Außerordentliche Änderungskündigung des Arbeitgebers zur Lohnreduzierung kann zulässig sein!
wallpaper-1019588
Musikvideo: Oehl – Neue Wildnis
wallpaper-1019588
Unser Lieblingsrezept im Herbst - Möhre-Walnuss-Torte mit Frischkäse-Topping
wallpaper-1019588
Bodek Janke – Eye of the Tiger (Video)
wallpaper-1019588
Chlöe Howl: Restart