Trocken-Shampoo Balea vs. Swiss o Par

Trockenshampoo gehört zu meinen unverzichtbaren Geheimwaffen im Spiegelschrank meines Badezimmers.   Seit ich meine Haare wieder  wachsen lasse benötigen sie sehr viel mehr Zeit beim Waschen / Föhnen / Stylen  und da ich zu den Morgenmuffeln gehöre die bis zur letztmöglichen Minute im Bett bleiben, muss es morgens schnell gehen.  
Nicht jeden Tag ist genug Zeit übrig  die Haare frisch zu waschen (davon abgesehen dass tägliches Waschen Haar und Kopfhaut strapaziert). 



Trockenshampoo hat 2 für mich oftmals rettende Funktionen:
- Überschüssiges Fett zu binden
- Volumen und Griff in die Haare zu bringen


Trockenshampoos gibt es in der Drogerie von 3 Marken:
-Balea  (Neu)
-Swiss o Par (Sprühdose und Puderdose)
-Algemarina  (hier nirgends mehr erhältlich)
Für die jenigen die kein Trockenshampoo kennen - Es ist nicht für die All-Over-Anwendung gedacht sondern um den Ansatz aufzufrischen, da nicht jeder die Zeit hat täglich die Haare frishc zu waschen.  Trockenshampoo ist eine Notlösung für alle bei denen es mal schnell gehen muss.
Anwendung:
Aus ca. 20 cm sprühe ich es auf den Haaransatz - vor allem ums Gesicht herum (dort wo die Haare am schnellsten fetten und platt werden). Lasse es ca. 1 Minute einwirken, dann wird der Ansatz mit einem hellen Handtuch frottiert (Das Trockenshampoo ist weiss!)  und so das meiste wieder abgenommen. Anschließend gut ausbürsten - und falls noch Rückstände bleiben  mit einem Föhn auf Kaltstufe die Reste herausföhnen.

Dauer:  ca. 3 Minuten  (Für die Komplette Anwendung samt Ausföhnen)
Ergebnis:
 Das Haar ist nicht mehr fettig, griffiger und hat mehr Volumen. Je nach Trockenshampoo Marke durftet es frisch.


Anwendbar für: Alle Haartypen und Farben.
Oftmals hört man dass Leute mit braunen Haaren mit Trockenshampoo nicht klarkämen. Denen kann ich nur sagen dass sie nicht gründlich genug Frottieren oder ausföhnen.  Ich habe Mittel/Dunkelbraunes Haar ( je nach aktueller Tönung ^^)   Und keinerlei Probleme alle Rückstände in kürzester Zeit zu beseitigen.
Vorteil:
- Kurze , Kinderleichte Anwendung
- Tolles Ergebnis
- Für jeden Typ anwendbar
- Günstige Lösung für zwischendurch
Nachteil:
Ein für mich nur sehr geringer Nachteil gegen all die Vorteile die dieses Produkt mit sich bringt - Die Haare werden sehr matt an der behandelten Stelle, Asch-farbene Ansätze bei getönten Haaren kommen evtl. stärker zur Geltung.
Trocken-Shampoo   Balea vs. Swiss o Par
Swiss o Par:
Inhalt:   200ml
Preis:    ca. 2,75€  (Preis je nach Drogeriemarkt schwankend)
Geruch:  neutral / Geruchlos
Balea: Inhalt:   200ml
Preis:   2,45€ (nur bei DM)
Geruch:  künstlich Fruchtig, stark, erinnert an Mango-Deo
Das Balea Design ist auffällig und der  Slogan "Ruckzuck-zwischendurch-Fresh-Up . Macht deine Mähne frisch!" eher reisserisch, während Swiss o Par auf altbewährtes retro-Design und einfache weniger ausgeschmückte Beschreibung setzt.
Mein Fazit:
Beide sind identisch in Anwendung UND Ergebnis.  Ich bevorzuge das Produkt von Swiss o Par auch wenn es geringfügig teurer ist aus dem Grund dass es neutral riecht.
Der Duft des Bale TS bereitet mir regelrecht Übelkeit und Kopfschmerzen.  Es riecht sehr künstlich und erinnert an die Deos die überwiegend in der Pubertät-Fraktion zwischen 12 und 15 verwendet werden (meiner Erfahrung nach).  Damit meine Ich Deos die furchtbar süß und stickig riechen. 
Mich kann man damit jagen und ich bleibe bei meinem altbewährten Swiss o Par.  Bei Benutzung des Balea Produkt bekomme ich jedesmal schlimme Hustenanfälle.

wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.
wallpaper-1019588
Upcycling-DIY: Osterhäschen im Vintage-Look.de
wallpaper-1019588
One Piece Monopoly bald erhältlich
wallpaper-1019588
Ich wurde beim Besuch einer Porno Seite gefilmt
wallpaper-1019588
Vergessliches Wynigen
wallpaper-1019588
X-MAS KALENDER Türchen 8: Maxomorra, Dear Sophie, Lily Balou & Bobux
wallpaper-1019588
Das Home Gym: Vor-u. Nachteile
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 8