Trink mal was...

Trink mal was...
Trink mal was...

Zu einer ausgewogenen Ernährung gehört natürlich auch ein gesundes Trinkverhalten. Bei Kindern liegt die empfohlene Trinkmenge pro Tag bei ca. 1,5 Liter, bei Erwachsenen 2-3 Liter. Meine Trinkmenge pro Tag liegt ca. bei 2,5 Liter. Diese Menge setzt sich aus Wasser und verschiedenen ungesüßten Kräutertees zusammen die ich über den Tag verteilt trinke. Für unterwegs habe ich immer eine 0,5 Liter Wasserflasche in meiner Handtasche und versuche auch diese über den Tag hinweg zu leeren. Meine Trinkmenge hat sich in den vergangenen Wochen auf jeden Fall erhöht, allerdings musste ich mir das Trinken regelrecht "angewöhnen". Zuvor habe ich in etwa 1,5 Liter Flüssigkeit über den Tag zu mir genommen, zu wenig wie ich finde. Ich hatte nicht selten Kopfschmerzen zum Abend hin, mittlerweile bin ich mir sicher, die waren die Folge auf einen Flüssigkeitsmangel. 

Bei meinen Kindern finde ich es relativ schwer ihr Trinkverhalten zu kontrollieren. Gerade weil sie tagsüber im Kindergarten sind habe ich keinen Überblick, wieviel sie nun tatsächlich trinken. Ich biete Ihnen mittags dann gern eine Schorle an, da kann ich dann sicher sein, die Flasche wird ganz sicher geleert. Schorle ist bei uns übrigens wirklich nur ein klitzekleiner Spritzer ungezuckerter Apfelsaft, mittlerweile akzeptieren sie dies auch. Über den restlichen Tag verteilt gibt es dann Wasser, Tee trinken sie leider nur ganz selten.Ich selbst bin ein richtig süchtig nach Tee geworden, vor allem Kräutertee in allen Variationen hat es mir angetan. 


Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist für unseren Organismus enorm wichtig (für Kinder noch wichtiger als für Erwachsene). Durch das Trinken wird die Verdauung angeregt, Schlackenstoffe und Nierenabbauprodukte werden aus dem Körper ausgespült. Generell lasse ich sie ihr Trinkverhalten selbst bestimmen, allerdings biete ich ihnen nach dem Toben oder im Sommer häufiger etwas an. Bei Infekten wie Erkältung und bei Fieber sollte ohnehin auf eine erhöhte Flüssigkeitszufuhr geachtet werden. 


wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Schneeschaum“
wallpaper-1019588
Wutrichter weggebloggt
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Sebastian Heisele gewinnt das Turnier und neues Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
Klimaschutz bedeutet für die Politik Volksabzocke und Gesellschaftsumbau
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 15
wallpaper-1019588
Kekstraditionen auflockern
wallpaper-1019588
Argentinien – die besten Strände in der Nähe von Buenos Aires