TRINITY "Verzehrende Leidenschaft" Audrey Carlan

TRINITY Autor : Aurdrey Carlan

Titel : Trinity "Verzehrende Leidenschaft"           Band  1          Body - The Trinity Series Bd. 1Format : Taschenbuch / KlappbroschurISBN-13 : 978-3-548-28934-3Preis : 12,99 € Erschinen am : 02.01.2016Ich liebe dich. Ich will dich. Ich werde dich nie verlassen. Beim Gedanken an diese Worte bekommt Gillian Callahan Panik. Jahrelang wurde sie von ihrem gewalttätigen Ex-Freund misshandelt. Jetzt ist sie frei und arbeitet für Safe Haven, die Hilfsorganisation, der sie ihre Rettung verdankt. Das Thema Männer hat sie abgehakt. Bis sie bei einer Konferenz den Vorsitzenden von Safe Haven, Chase Davis, kennenlernt. Der attraktive Milliardär ist so sexy, dass Gillian schwindelig wird. Außerdem bekommt er immer, was er will – und er will Gillian. In ihr kämpfen Lust und Angst gegeneinander. Wird sie Chase vertrauen können? Ist sie bei ihm wirklich sicher? Und wie gefährlich ist ihre dunkle Vergangenheit?

Hallo meine Lieben, ich melde mich mit einer neuen Rezi zurück.Das heutige Schmückstück ist aus der Feder von Audrey Carlan,welche und 2016 mit ihrer "Calendar Girl" Reihe ganz schön in Atemhielt.Was hält dieses Schätzchen denn auf seinen 432 Seiten für uns bereit ?Einiges. Dass muss man sagen.Die Geschichte dreht sich um Gillian von allen "Gigi" genannt, sie arbeitetfür eine Organisation Namens "Safe Heaven". Im großen und ganzen nichts besonders mag man denken. Doch unsere auffallen hübsche Protagonistin hatte eine ziemlich dunkle Phase in ihrem Leben. Gillian wurde von einem ihrer Exfreunde regelmäßig grün und blau geprügelt.Dennoch kam sie nie von ihm los, jetzt hat sie es geschafft und arbeitetin der Hilfsorganisation die ihr damals das Leben gerettet hat und ihr einesichere Zuflucht gab.Das Settig von ihr ist schon ziemlich herb muss ich gestehen, von einerFrau die so misshandelt wurde zu lesen war ganz schön komisch. Auchwen es fiktiver Charakter ist und keine reale Person, so steht es doch für zu viele, für die es leider Realität ist.Auf einer Konferenz begegnet sie Chase Davis, von diesem Moment annimmt die Geschichte schnell fahrt auf. Die beiden begegnen sich und es knistert gewaltig zwischen den beiden. Gut er erfüllt jedes Klische, erist groß, extrem gutaussehend, frech und unverschämt reich. Wobei man am Anfang nur darüber spekulieren kann. Fakt ist die beiden können die Finger nicht von einander lassen.So viel zu einem kleinen "Umriss" mehr mag ich von der Story gar nicht verraten. Besonders gefallen hatte mir das Gillian, drei gute Freundinnen in ihrem Leben hat, mit Maria verbindet sie das beide von ihrem Freunden misshandelt wurden. Und die beiden anderen bilden das positive Gegen-gewicht. Dann ist noch Phil, Freund Nummer 4 der ebenfalls mit ihr dieseschwere Zeit durch gestanden hat.Gillian, kommt oft sehr menschlich rüber was ein dicker Pluspunkt ist.Aber sie läuft mir entschieden zu oft weg wen es Probleme gibt.Auch unter der Berücksichtigung das sie eine schwere Vergangenheit hatte. Chase ist der Inbegriff für Kontrolle, man könnte fast einen Eintrag im Duden darüber verfassen ein anderes Wort für Kontrolle = Chase.Das fand ich ebenso an einigen Stellen super nervend, für einen Mann in seinem Alter und seiner Position absolut unpassend. Der Sex ist okay,dass stört mich nicht weiter, dennoch waren da zwei / drei Situationen dabei,wo ich mir dachte echt jetzt ? Jetzt vögeln ?Da müsste eher ein klärendes Gespräch her anstatt Sex, aber wir habenja noch vier Bände vor uns und die Charaktere brauchen Raum um sichzu entwickeln. Ich bin gespannt darauf was Audrey Carlan noch fürStolpersteine und Probleme für die beiden bereit hält. Zündstoff ist reichlich vorhanden ;)Ich bedanke mich bei Vorablesen für das Rezensionsexemplar.Band zwei erscheint am 26.01.2017