très jolie – neues Blog-Design für Confiture de Vivre von Viktorija

Justament auf meiner Beaujolais-Reise schickte mir Alena von Mimimko eine kleine Empfehlung über meinen Instagram-Feed. Das Bild zeigte, wie sollte es anders sein, etwas Französisches. Genau genommen war es eine herzallerliebste Illustration. Ich war neugierig, wer solch schöne Dinge fabriziert und stieß somit auf Viktorija (@yellowfi auf Instagram). Nachdem ich ihren etsy-Shop durchwühlt und eine Großbestellung nach London geschickt hatte, kam mir eine zündende Idee.

Noch immer stand eine Aufgabe aus dem letzten Blogging your Way e-course aus – “verschönere deinen Blog und lass ihn nach dir aussehen”. Dann habe ich mir ein Herz gefasst und Viktorija angeschrieben, mein Moodboard aus dem letzten Jahr mitgeschickt und meine Wünsche geäußert. So entstand ein neues Blog-Design für Confiture de Vivre.

Und was soll ich sagen – ich bin verliebt – verliebt in das, was Viktorija daraus gemacht hat. Ich bin mein Blog, mein Blog ist ich. Mein geliebtes Aprikosen-Konfitüre-Glas, mit dem mal alles angefangen hat, ist dabei, eine reiselustiges, kleines Täubchen und – moi – ich glaube, ich habe mich selbst auch wieder gefunden Dieser Tage werden noch die neuen Sidebar-Banner eingefügt und verlinkt, sodass dann schnell auf alle News rund um Workshops, das E-Mag und meinen kleinen Shop zugegriffen werden kann.

Da ich so begeistert bin, möchte ich euch gern Viktorija und ihre wunderschönen Illustrationen vorstellen.

Ich habe Viktorija gebeten, mir einige Fragen zu beantworten, sodass ihr einen kleinen Eindruck bekommt, mit wem ihr es zu tun habt.

Sage uns doch kurz, wer du bist: “Ich heiße Viktorija und bin Illustratorin aus Lettland und lebe jetzt in London.”

Woher nimmst du deine Inspirationen?: “Auch wenn es total cliché-mäßig klingt – von überall – den Menschen um mich herum, der wunderbaren Stadt, in der ich lebe.”

Hast du schon in deiner Kindheit gemalt?: “Ja, meine Mutter hat mich mit 8 Jahren schon zur Kunstschule geschickt. Mit längeren Pausen- während der längsten habe ich gesagt habe, ich würde nie wieder malen… Das war eine tolle Schule mit Kunstgeschichte, Malerei, Zeichnen und Komposition.”

Welche Themen magst du am liebsten?: “Ich liebe es, imaginäre Freunde zu zeichnen, Eichhörnchen und Füchse in kleinen Tweedjäckchen, welche ihr hübsches Leben im Wald genießen. Es ist einfach wunderbar, wenn das, was ich tue unerwartet ist und mich herausfordert.”

Ich fand es klasse, mit dir zu arbeiten. Kannst du dir weitere Kooperationen oder konkrete Aufträge von Interessierten vorstellen?: “Ja, sehr gern. Ich bin offen für Neues und liebe es, kreative Abenteuer zu erleben.”

Neben ganz vielen anderen, wunderschönen Dingen (Erinnerung – es wird auch wieder Weihnachten), sind das meine Highlights.

1. dog lovers Giclee Print

2. Monsieur Jacques Brosche

3. Fox and Wolf on a picnic Postcard

4. Fish Post Ohrringe


wallpaper-1019588
Cybermobbing macht krank
wallpaper-1019588
Roomtour: Hashtag AWESOME
wallpaper-1019588
BAG: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich ist zulässig.
wallpaper-1019588
"Mid90s" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Mary Kay - Be Delighted™ Body Mousse
wallpaper-1019588
Direkter Download des 5. Geschenkes
wallpaper-1019588
Autorenquickie mit Anja Tatlisu
wallpaper-1019588
Im Reich der Toten: Cassardim – Jenseits der goldenen Brücke