Trends der Automobilbranche beim Superbowl

Trends der Automobilbranche beim Superbowl

Neben Football, männlichen Cheerleadern, Bier-Werbung & Game of Thrones lässt sich auch die Automobil-Branche nicht das Werbe-Event des Jahres entgehen. So wie jedes Jahr sichern sich verschiedene Automobilhersteller die heiß begehrten Werbeplätze und die Trends sind klar: Man setzt auf hybride Antriebstechnologien, intelligent cars bis hin zur Elektromobilität: „Die größte Nacht im Football bietet eine nationale Plattform, um auf unser Engagement für die Elektrifizierung aufmerksam zu machen", erklärte Loren Angelo vom Audi-Marketing.

Im Folgenden wird eine kleine Übersicht verschiedener Automobilhersteller dargestellt:

Die elektrisierende Traum-Utopie von morgen?

Audi präsentierte schon am Freitag zuvor den Spot "Cashews", der mittlerweile mehr als 7 Mio. Klicks auf der Plattform YouTube aufweist. Mit der Phrase "Electric has gone Audi" und dem Versprechen, dass bis 2025 ein Drittel aller Audi-Modelle elektrifiziert sein sollen, stellt Audi die Vorzüge der Elektromobilität am Modell "etron GT" dar:

Kia setzt auf Unbekannte statt Stars

Audi Cashews: https://www.youtube.com/watch?v=Xrgq2CIag6M

Nachdem im Jahr 2017 Melissa McCarthy unter dem Motto "I need a Hero" mit einem Eco Hybrid Modell (mehr oder weniger) den Planeten gerettet hat, setzt der japanische Autohersteller dieses Jahr auf einen kleinen Jungen mit Cowboy-Hut und einer Kleinstadt mit unbekannten Menschen: "No, we are not famous, but we are incredible and we make incredible things."

Hintergrund hierfür bildet das Kia-geförderte "The Great Unknowns Scholarship", das bedürftigen jungen Menschen den Einstieg in die Hochschulausbildung ermöglichen soll:

Kia: Telluride: https://www.youtube.com/watch?v=u_awpNKfjDk

We're no big fans of assumptions!

"Say the World"- Was, wenn ich die Welt kontrollieren könnte? Die Mercedes A-Klasse kann zwar keine langweilige Oper in ein Ludacris-Konzert verwandeln oder einen Wal in die Freiheit springen lassen, doch kann sie per Sprachbefehl die Klima-, Musik oder Lichtanlage steuern. Star Trek machte es schon vor 50 Jahren mit sprachbefehl-gesteuerten und interaktionsfreudigen Computern vor. Was damals noch utopische Science Fiction-Musik war, ist heute Realität - auch in der Autoindustrie:

Mercedes: https://www.youtube.com/watch?v=oncv4j0cUAY

Was haben die weltweit erste Football-Stipendiatin, die als erste Frau in der NFL spielen will, und der "Toyota Rav 4 Hybrid" gemeinsam? Zunächst gar nichts, doch mittels einer Parallelmontage mit emotionalem Storytelling setzt Toyota nicht nur ein Zeichen im Rahmen des Feminismus, sondern auch dahingehend, dass in der Autowelt nicht immer alles so ist wie es scheint. Kyle Hyatt, Autor des Blogs Road Show by cnet, bewertet den Spot beispielsweise wie folgt: "Toyota's 2019 Super Bowl ad makes us wish we were as tough as Toni and the RAV4 Hybrid.It also does a great job of making the RAV4 Hybrid seem cool and edgy, which is not always easy."

Könnte Toyota also der unterschätzte Underdog der Branche sein?

Toyota: https://www.youtube.com/watch?v=H-LRLub6m5A

Innerhalb dieser Auswahl lassen sich verschiedene Herangehensweisen der Automobilindustrie erkennen. In den wenigen Sekunden Werbung, die über 100 Mio. Zuschauer live im Fernsehen sehen, sind viele Komponenten verborgen: Seien es politische oder soziale, auf humoristisch oder emotional gestaltete Art, so werden auch technologische Fortschritte im Rahmen einer Digitalisierung gezeigt. Vielleicht ist darin sogar die euphorische Botschaft zu erkennen, dass sich Mensch und Technik im Einklang entwickeln und verändern.


wallpaper-1019588
Jeanne und Gilles in Wien
wallpaper-1019588
Schlimmer Badeunfall vor Es Trenc
wallpaper-1019588
#15.09.2018
wallpaper-1019588
Moor & Heide im DümmerWeserLand
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Gosto verführt in „Cigarette“ mit leichtem Synthie-Sound
wallpaper-1019588
[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag
wallpaper-1019588
Anzahl der Kreuzfahrten hat sich in den letzten 10 Jahren im Hafen von Palma verdoppelt
wallpaper-1019588
Ein Tierkrimi vom Anderssein – Sei kein Frosch!