Trend: New Grunge?

New Grunge?Von New Grunge kann schon fast nicht mehr die Rede sein. Schon lange bereichern Tartan, Leder, Nieten, derbe Boots und andere Punk-Elemente unsere Garderoben. Seit einem halben Jahr ist aus diesem Mix der New Grunge geboren. Was in den 80ern Rebellion schrie, gehört in den Nuller Jahren schon längst zum guten Geschmack. Ob man dem Kind wirklich einen Namen geben muss oder ob die vielen Elemente früher oder später sowieso solch eine Kombination ergeben hätten, sei dahingestellt.


Trotzdem zeige ich euch ein älteren Look, der etwas grungy angehaucht ist. Aber ohne Nieten-Schottenkaro-Leder-Übersättigung. Bei mir reichen verschiedene Tartan-Muster und Dr. Martens. 
Was haltet ihr von Grunge und besonders vom polarisierenden Tartan? Klassiker oder flüchtige Modeerscheinung?  New Grunge?
New Grunge?
New Grunge?Blouse (Primark), Shirt (Reason), Trousers (Asos), Scarf (Zara), Shoes (Dr. Martens)


wallpaper-1019588
Es geht weiter mit den Coolen Blogbeiträgen der Woche!
wallpaper-1019588
Spanische Armee bringt Neugeborenes von Mallorca nach Madrid
wallpaper-1019588
Wenn der Zahnarzt Schmerzen kriegt
wallpaper-1019588
Wlan überall
wallpaper-1019588
Für ein vereintes Europa
wallpaper-1019588
Regalsysteme im Überblick
wallpaper-1019588
NEWS: Mozes And The Firstborn mit Marathon-Video zur Single “Hello”
wallpaper-1019588
"Catherine, London is calling!"