TRAVEL | Side #1

TRAVEL | Side #1
Über die Feiertage war ich für zwei Wochen in der Türkei, um eigentlich Sonne zu tanken. Eigentlich trifft es ganz gut, denn etwa eine Woche meines Urlaubs hat es ununterbrochen gestürmt. Dieser Wetterumschwung hat es mir leider unmöglich gemacht, die geplanten unendlichen Schnappschüsse zu schießen. Um dem Regen zu entfliehen, sind wir mit einem gemieteten Auto immer in die Städte Manavgat oder Antalya gefahren. Merkwürdigerweise war das Wetter dort nicht allzu schlimm, sogar teilweise sonnig. Wir haben uns den Urlaub nicht durch das miese Wetter vermiesen lassen und ihn so gut es ging ausgekostet. Dazu gehören viel gutes Essen, Shoppen und einfach die Seele baumeln lassen.Ich habe die Zeiten mit Sonne genutzt, um dann doch noch ein paar Bilder zu machen. Besonders viel ist es nicht, aber immerhin etwas.Ach, und ich hatte nicht jeden Tag das selbe an. Wie gesagt, hatten wir nur wenige sonnige Tage, weshalb viele Bilder am gleichen Tag entstanden sind. ;)
TRAVEL | Side #1Spazieren auf dem Hotelgelände und unsere Aussicht vom HotelzimmerTRAVEL | Side #1
TRAVEL | Side #1
TRAVEL | Side #1
TRAVEL | Side #1
TRAVEL | Side #1Im Köprülü NationalparkTRAVEL | Side #1
TRAVEL | Side #1Der Kleine wollte unbedingt mit auf das Bild. :)TRAVEL | Side #1
TRAVEL | Side #1