Travel: Hiking in South Tirol

Travel: Hiking in South Tirol

Meine Lieben, heute nehme ich euch wieder mit nach Südtirol! Wie gern denke ich an die herrlich entspannten Tage zurück.

Wanderzeit

Die heutigen Bilder sind während einer kleinen Wanderung entstanden. Wir sind vormittags mit dem Bus vom Zentrum in Schenna zur Taser Seilbahn gefahren (ca. 15 Minuten Fahrtzeit). Mit der Bahn sind es nur wenige Minuten rauf zum Schennaberg - ein toller Ausgangspunkt für diverse Wanderungen aller Schwierigkeitsgerade. Hier war ich schon als Kind mit meinen Pateneltern.

Ganz neu für mich waren diese coolen Hängeliegen direkt oben an der Seilbahn. Der Blick von hier ist ein Traum und wir mussten uns fast ein bisschen zwingen, loszuwandern. Aber wir hatten ja reichlich beim wie immer phänomenalen Frühstück zugeschlagen und so doch das Bedürfnis uns zu bewegen. ;-)

Travel: Hiking in South Tirol Travel: Hiking in South Tirol Travel: Hiking in South Tirol
Frische Luft und Almen

So sind wir also losgewandert. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie wunderbar klar die Luft dort oben in den Bergen ist - absolut traumhaft! Das Schöne ist, dass man quasi von Alm zu Alm wandern und so immer wieder eine schöne Rast einlegen kann.

Travel: Hiking in South Tirol Travel: Hiking in South Tirol Travel: Hiking in South Tirol Travel: Hiking in South Tirol
Rast mit Aussicht

Wir sind gut eine Stunde bis zur Egger Alm gewandert. Auch hier war ich früher schon bei jedem Südtirol-Besuch. Es ist eine einfache Hütte, die aber immer sehr gut besucht ist. Der Blick von der Terrasse ist aber auch einfach wunderschön. Neben „Kleinigkeiten" wie Speck vom Brett mit Schüttelbrot oder Kraftbrühe, gibt es auch Hauptmahlzeiten wie Knödel oder Kaiserschmarren. Für uns hat aber eine große Traubensaft-Schorle genügt, da wir noch immer satt vom Frühstück waren.

Travel: Hiking in South Tirol Travel: Hiking in South Tirol Travel: Hiking in South Tirol
Bergab zurück

Da das Wetter so traumhaft und wir noch sehr fit waren, haben Dominik und ich uns entschlossen, nicht zurück zur Seilbahn zu laufen. Stattdessen sind wir den Berg hinunter zurück zum Hotel Hohenwart gekraxelt. Es ging schon teilweise sehr steil und holprig bergab, aber es hat viel Spaß gemacht. Je näher es Richtung Schenna zurük ging, umso wärmer wurde die Sonne. Da kam eine kleine Erfrischung mit eisig kaltem Bergwasser gerade recht.

Nach etwa anderthalb Stunden hatten wir es geschafft. Unsere Knie haben wir am Abend sowie am nächsten Tag durchaus gespürt, aber es waren wunderschöne Stunden. Nirgendwo sonst bekomme ich den Kopf so frei!

Travel: Hiking in South Tirol Travel: Hiking in South Tirol

Cuties, today I'm gonna take you with me to South Tirol again. I just love to look back upon these beautiful relaxed days.

Hiking time

Today's pics have been made during a little hiking tour. We started one morning by bus and drove about 15 minutes to the Taser cable car. Within a few minutes we were upon the Shenna mountain - a great starting point for hiking tours of all levels of difficulty. I've been there as a child with my godparents already.

These cool swinging loungers were new for me. They are located directly at the cable car station and the view is incredible.

Fresh air and alpine pastures

You can't imagine how crystal clear the air is up there in the mountains. I love the fact, that you can walk from alp to alp and take a rest if needed.

So, we walked about an hour to an alpine pasture called Egger. I already knew it from my former visits. It's a modest lodge, but always well-attended. Certainly because of the nice view and the yummy food like South Tyrolean bacon, dumplings or Kaiserschmarrn. We just a big grape juice spritzer, because we were still full from the breakfast.

Going downhill

After our little rest the weather was so great, that we decided to walk downhill back to the hotel instead of going back to the cable car station. The paths were very steepish and bumpy from time to time, but nevertheless it was a lot of fun.

After about an hour and a half (we were really fast at all) we made it back to the Hotel Hohenwart. Yes, we felt our knees at the evening and the next day, but it have been some wonderful hours. Nowhere else I can clear my mind that easy!

Travel: Hiking in South Tirol Travel: Hiking in South Tirol Travel: Hiking in South Tirol Travel: Hiking in South Tirol Travel: Hiking in South Tirol Travel: Hiking in South Tirol Travel: Hiking in South Tirol

wallpaper-1019588
Vortrag Klausurtagung AfD LV Bayern
wallpaper-1019588
Spruchverfahren zum Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der INTERSEROH SE (jetzt: ALBA SE): LG Köln hebt Ausgleich auf EUR 4,91 brutto an (+ 24,62 %)
wallpaper-1019588
Von Katzen, Füchsen, Vögeln und menschlichen Schweinereien
wallpaper-1019588
Ende des traditionellen Stierkampfs auf Mallorca?
wallpaper-1019588
Mariazeller Bürgeralpe gewinnt die Kleine Zeitung Platzwahl 2018
wallpaper-1019588
SOMEDAY, 13 DAYS OF LIFE und 12 weitere App-Deals (Ersparnis: 15,57 EUR)
wallpaper-1019588
Kos Reisetagebuch Teil II
wallpaper-1019588
Midsommar in Schweden