Travel Flashback 2014

Travel Diary Philippines Banaue rice terraces 2Travel Diary Philippines Banaue rice terraces outfitTravel Diary Philippines Palawan 2Travel Diary Philippines Palawan 6 clownfishTravel Diary Philippines Palawan 8Travel Diary Philippines Palawan 10Outfit Tanah Lot Bali 3Travel Diary Kuala Lumpur 5Outfit Bataad 8Outfit The Ishtar Gate in Berlin 1Gardens by the Bay 4Clarks x Gore Bloggerevent 1Rome 1With my poncho in Rome 1Tirta Empul Temple 4Gili-Air travel experienceMarina Bay Sands Singapore at nightPetronas Towers Kuala Lumpur 9

Ein verrücktes Reisejahr liegt hinter mir, in dem ich Asien, einige der schönsten Städte Europas und fantastischen Ecken in Deutschland bereist habe. So ging es vom Norden der Philippinen an die schönsten Strände auf Palawan. Kuala Lumpur und Singapur zeigten sich ebenfalls von ihrer schönsten Seite, bevor auch Bali erkundet wurde. Auf einem kurzen Abstecher zu den Gili Inseln erschien bereits die erste Jahreshälfte wie ein großer Abenteuerspielplatz. Ausruhen gilt nicht, so dass ebenfalls Berlin und München in Deutschland auf dem Plan standen. Wunderlich wie weit ich teilweise reise, obwohl es auch im eigenen Land atemberaubende Ecken gibt. Als letztes Ziel wurde nun Rom, mit 23°C und strahlendem Sonnenschein, angesteuert. So schön das Reisen auch ist, so habe ich doch manch wertvollen Moment wie Geburtstage und Hochzeiten verpasst. War der nächste Flug über Weihnachten und Silvester bereits gebucht, habe ich mich nun dazu entschieden, die letzten Wochen mit meiner Familie in der Heimat zu verbringen, die mich das ganze letzte Jahr unterstützt hat.

2014 was such a crazy travel year for me. During the first half of 2014 I travelled through Asia and discovered the Philippines, Malaysia, Singapore and Bali. In the second half of the year I went to Berlin, Munich as well as Rome. From the incredible history that surrounds you to the abundance of cultural options (museums, theater, sports) to the variety of ethnic cuisines, I loved the energy and vibe of each country and city I was able to discover. If I had to pick one “dream” place to live in for the rest of my life, I wouldn’t be able to decide for one spot. Since I spent three months away from home, I have a million photos I could share and stories I could tell in this space. But, in the interest of brevity, here a few of my very favorite pictures from 2014.


wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S9 (Plus): Drei offizielle Teaser-Videos veröffentlicht
wallpaper-1019588
Wir wollen uns keine Grenzen setzen – Cinemagraph im Interview
wallpaper-1019588
Tirolerkogel (1377 m) und Kuchl Alm | Annaberg
wallpaper-1019588
Ein Virus als Staatsfeind
wallpaper-1019588
"Eingeimpft" und abgewertet
wallpaper-1019588
Endlich Sommerferien – Buchkapitel-2
wallpaper-1019588
Links oder Rechts?
wallpaper-1019588
Hörschwäche erkennen und akzeptieren