{Travel Diary} New York Shopping

IMG_0161

Endlich kommt der Beitrag über meinen Shopping Haul (so ganz anfreunden kann ich mich mit dem Wort nie, aber momentan fällt mir kein anderes ein) aus New York. Auf Instagram wurde ich schon öfter danach gefragt, deshalb gibt’s hier eine Zusammenfassung. Wie bei den letzten zwei USA Reisen, hab ich auch dieses Mal ziemlich viel gefunden. Obwohl der Dollar schlechter steht als noch vor einem Jahr, konnte ich einige Schnäppchen machen. Im Dezember waren die meisten Dinge reduziert, weshalb ich, bis auf ein paar Kleinigkeiten, alles im Sale gekauft habe. Am meisten freue ich mich über den Michael Kors Daunenmantel. Ich hatte gefühlt hundert Mäntel probiert bis es endlich dieser geworden ist. Bekommen hab ich ihn um $200 (statt $400, soweit ich mich erinnern kann) bei Century21.

{Travel Diary} New York Shopping

Die Notizbücher und der Notizblock sind von TJMaxx, die Tasse aus der Weihnachts-Limited-Edition von Anthropologie.

{Travel Diary} New York Shopping

Die roségoldenen Ohrringe (Century21) und der silberne Ring von Michael Kors (TJMaxx) waren jeweils um die Hälfte reduziert.

{Travel Diary} New York Shopping

Daunenmantel von Michael Kors

{Travel Diary} New York Shopping

Die Chelsea Boots von Tamaris mit den Leopardendetails sind NICHT aus New York, aber ich finde sie passen so gut zu den Slippers von Sam Edelman, deshalb hab ich sie gemeinsam fotografiert.

{Travel Diary} New York Shopping{Travel Diary} New York Shopping

Im UGG Australia Store an der Madison Avenue waren einige Modelle reduziert. Ich hab lange überlegt und mich schlussendlich für die grauen Stiefel mit den Schleifen aus Swarovski Kristallelementen entschieden. Das Pflegeset hab ich jetzt auch endlich zu Hause und ich bin total begeistert davon. Die $20 haben sich ausgezahlt, meine UGG Boots danken es mir. ;)

{Travel Diary} New York Shopping

Iphone Hülle von Tory Burch (TJMaxx)

{Travel Diary} New York Shopping

Die MAC Blush Palette war ein Spontankauf, aber da sie in den USA viel günstiger als hier in Österreich ist, durfte sie mit. Das Blush Mocha (oben rechts) hab ich ebenfalls in New York erstanden, die anderen beiden hatte ich schon zuhause und aus ihrer normalen Verpackung nach einer Anleitung von Youtube entfernt. Da es auf das Get Started Complexion Kit von bareMinerals Prozente gab, hab ich mich für das Kit statt einer einzelnen Dose Mineral Foundation entschieden. Getestet hab ich erst die normale Foundation, da meine Haut momentan wieder total herumzickt und ich gerade so gut es geht auf Make-Up Produkte verzichte.

{Travel Diary} New York Shopping{Travel Diary} New York Shopping

Das sind die restlichen Beauty Produkte, hauptsächlich aus der Drogerie. Ein richtiger Glücksgriff war die Covergirl Foundation, meine liebste seit dem Kauf. Die Lidschatten Palette von Maybelline ist auch richtig toll!


wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Turboquerulantin erobert Bayern
wallpaper-1019588
Alternative Arbeitszeitmodelle für Bürojobs – Ist Vollzeit noch effizient?
wallpaper-1019588
.: Blogtour ~ H.O.M.E. - Das Erwachen + Interview mit Eva Siegmund
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Diversität – gelungen oder misslungen?
wallpaper-1019588
Algarve: Rote Flut an Mikroalgen – Badeverbot!
wallpaper-1019588
Hauptstadtbarsch
wallpaper-1019588
NEWS: Niels Frevert kehrt mit neuem Album zurück