Traumstrände gleich ums Eck

Manche Urlauber nehmen stundenlange Flugreisen in Kauf, um Urlaub an einem weiten weißen Strand zu genießen. Doch warum in die Ferne schweifen, das Gute liegt doch beinahe vor der Haustüre.

Deutschlands Nord- und Ostseestrände können problemlos mit anderen Küstenabschnitten mithalten und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Highlife an der Ostsee

Natur, Kultur und Tradition finden Urlauber an der Ostsee in Prerow. Ehemals Fischerort blickt es auf 130 Jahre Geschichte zurück. Inmitten des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft findet man in Prerow einen flach abfallenden Strand, weiß und feinsandig. Besonderen Charakter verleihen dem Ort die Seebrücke und der Leuchtturm Darßer Ort. Eines der modänsten und beliebtesten Ostseebäder ist heute Timmendorfer Strand. 15 Kilometer von Lübeck entfernt, finden Touristen hier das Paradies für Wellness, Erholung, Lifestyle, Nightlife aber auch Familienurlaub. Der längste Strand Schleswig-Holsteins bietet eben alles, was das Urlauberherz begehrt. Der kleine Nachbarort Niendorf überzeugt mit maritimem Flair und einem bezaubernden, malerischen Hafen. Wer eine Unterkunft in Warnemünde gebucht hat, findet auch hier einen an die 80 Meter breiten, wunderschönen weißen Sandstrand vor mit den klassischen Strandkörben und Sportmöglichkeiten.

Action an der Nordsee

An der Westspitze der Halbinsel Eiderstedt in Schleswig-Holstein liegt Sankt Peter-Ording. Dieser Ort ist bekannt für seinen etwa 12 Kilometer langen und 2 Kilometer breiten Sandstrand. Typisch für diese Gegend sind die Dünen und die Salzwiesen. Das größte deutsche Seebad ist auch gleichzeitig Heilbad. Grund dafür ist seine Schwefelquelle. Dieser Strand ist auch Ziel vieler Sportler. Bei einem Ritt über diesen Strand vergisst man alles um sich herum oder man versucht eine der vielen Wassersportarten oder brettert mit dem Kitebuggy die Küste entlang. Eine wilde Dünen- und Heidelandschaft erleben Urlauber an der nördlichsten Spitze Deutschlands. Das idyllische Dörfchen List auf Sylt besticht durch sein maritimes Hafenflair mit Blick auf die beiden Leuchttürme. Der flache Weststrand an der offenen Nordsee, eine ordentliche Brandung und eine Erlebnislandschaft von urwüchsigen Dünen machen diese Gegend so beliebt.

Traumurlaub Deutschland

Deutschlands Strände überzeugen ganz einfach durch ihre Natürlichkeit und besondere Schönheit. Die Gastfreundschaft der Menschen, die an der Nordsee und der Oststee beheimatet sind und wunderschöne komfortable Unterkünfte entweder im Hotel oder in einem schönen Ferienhaus sorgen für einen Urlaub, den man noch lange in Erinnerung behält.

 

Bookmark and Share

wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Der Spickzettel im dritten Versuch des zweiten juristischen Staatsexamens
wallpaper-1019588
Welttag der Pizzabäcker – World Pizza Makers Day
wallpaper-1019588
Nacktes Überleben
wallpaper-1019588
Europa - Politik betrifft jeden
wallpaper-1019588
Glitterbox Radio Show 112: Ibiza Special
wallpaper-1019588
Wohnwagen Typenbezeichnungen - Was heissen die Buchstaben?
wallpaper-1019588
Restaurant: Sando & Ichi, Onigirazu und japanisches Café