Trauerfeier für Loki Schmidt live im TV

Die Trauerfeier für Loki Schmidt am Montag (1.November) um 12 Uhr im Hamburger Michel wird live in der ARD übertragen. Im Gottesdienst spricht der ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der frühere hannoversche Landesbischof Eduard Lohse (86). Der gebürtige Hamburger, der heute in Göttingen lebt, stand in der letzten Phase der Amtszeit von Helmut Schmidt (91) als Bundeskanzler an der Spitze der EKD. Er sprach bereits zu Schmidts 70. Geburtstag. Die Sendung beginnt bereits um 11.10 Uhr und dauert rund zweieinhalb Stunden dauern, hieß es. Nach Lohse sprechen Hamburgs Erster Bürgermeister Christoph Ahlhaus (CDU) und Ex-Bürgermeister Henning Voscherau (SPD), ein enger Freund der Familie Schmidt. Unter den rund 700 geladenen Trauergästen sind auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), die Ex-Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker und Horst Köhler, Altkanzler Gerhard Schröder sowie der ehemalige französische Staatspräsident Valéry Giscard d’Estaing.



wallpaper-1019588
Ab-auf-die-Waage-Tag – der amerikanische National Get on the Scales Day
wallpaper-1019588
Höhere Dieselsteuer
wallpaper-1019588
Mehr Mut zum ersten Schritt
wallpaper-1019588
Vorsicht – bissiger Hund
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit