Traktorunfall Tettnang-Laimnau – Senior bei Überschlag mit Traktor tödlich verletzt

google_plusredditlinkedinmail

Traktorunfall Tettnang-Laimnau (ots/DAS) – Beim Rückwärtsfahren von einer Weide auf einen Feldweg ist am Dienstag, gegen 12.00 Uhr, der Fahrer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine einen zirka 15 Meter tiefen Abhang hinunter gestürzt. Der 81 Jahre alte Mann hatte mit seinem Traktor zwei Rinder auf eine Weide bei Laimnau gebracht.

Als er auf dem steilen Hanggrundstück rückwärts auf einen zirka zwei Meter breiten geschotterten Feldweg fuhr, setzte er etwas zu weit zurück und der Traktor stürzte bergab. Dabei überschlug sich der Traktor und der 81-Jährige erlitt tödliche Verletzungen. Er verstarb noch am Unglücksort. Die Freiwillige Feuerwehr Tettnang war mit vier Fahrzeugen im Einsatz. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.

Ähnliche Artikel:

(Symbolbild)@de.fotolia.comTraktorunfall Langenau – Senior von Traktor erfasst und tödlich verletzt Traktorunfall Tettnang-Laimnau – Senior bei Überschlag mit Traktor tödlich verletztSenior von seinem eigenen Traktor in Bad Laasphe-Feudingen überrollt und schwer verletzt (Symbolbild)Claas-Traktoren@ Polizeiinspektion RotenburgTraktorunfall Heidenheim – Landwirt von eigenen Traktor überrollt und tödlich verletzt