Trainingsanzug: Test & Vergleich (07/2020) der besten Trainingsanzüge

Wir haben diesen Test & Vergleich (07/2020) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update dieses Beitrags: (1.6.2020).

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Trainingsanzug Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Trainingsanzüge. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich besten Trainingsanzug zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen Trainingsanzug zu kaufen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Trainingsanzüge

Platz 1: Kinderanzug von Huxlay Bros

Trainingsanzug: Test & Vergleich (07/2020) der besten Trainingsanzüge

Diesen Sportanzug kannst du für deine Tochter oder deinen Sohn verwenden. Er eignet sich für Kinder zwischen einem Jahr und zwölf Jahren. Momentan gibt es das Produkt in acht Farben zur Auswahl.

Platz 2: Adidas Sportanzug für Herren

Trainingsanzug: Test & Vergleich (07/2020) der besten Trainingsanzüge

Der Schnitt dieses Kleidungsstücks ist auf die Körperformen von Männern zugeschnitten. Vom Verkäufer wird das Produkt in S bis 3XL angeboten. Neben der Auswahl einer Größe kannst du dich auch zwischen fünf unterschiedlichen Farben entscheiden.

Platz 3: Finchsuit von Finchman

Trainingsanzug: Test & Vergleich (07/2020) der besten Trainingsanzüge

Bei diesem Anzug hast du eine riesige Auswahl an Größen. Es gibt das Kleidungsstück in S bis 5XL zu kaufen. Ebenso hast du die Möglichkeit zwischen 17 Farben zu wählen und so ein Produkt zu finden, welches dir gut gefällt.

Platz 4: Donhobe Anzug für den Sport

Trainingsanzug: Test & Vergleich (07/2020) der besten Trainingsanzüge

Bei diesem Produkt handelt es sich um einen Sportanzug für Herren. Diesen gibt es in den Größen XS bis XXL zu kaufen. Zurzeit findest du den Jogginganzug in sieben unterschiedlichen Farben.

Platz 5: Jogginganzug für Damen von Gennadi Hoppe

Trainingsanzug: Test & Vergleich (07/2020) der besten Trainingsanzüge

Der moderne Anzug eignet sich für Frauen ausgezeichnet. Er ist körperbetont geschnitten und bietet trotzdem genug Freiraum für den Sport. Der Verkäufer bieten den Artikel in den Größen XS bis 4XL an. So findest du mühelos ein passendes Produkt.

Trainingsanzug bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest ( www.test.de) konnten wir keinen Trainingsanzug Test finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren Trainingsanzügen finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Trainingsanzügen achten solltest

Was kostet ein Trainingsanzug?

Du kannst einen Trainingsanzug zu unterschiedlichen Preisen kaufen. Meist hängt der Preis des Kleidungsstücks vom Kaufort, den Funktionen, dem Stil und der Marke ab. In kleinen Geschäften und auch Kaufhäusern gelten meist höhere Preise. In Online-Shops und Sportgeschäften findest du die Anzüge meist preiswerter.

Möchtest du ein Designer-Stück kaufen, kann es passieren, dass du 300 Euro bezahlst. Für Markenprodukte von Puma, Nike und Adidas solltest du mit Ausgaben von bis zu 100 Euro rechnen. Artikel von unbekannten Herstellern kosten meist zwischen 20 und 60 Euro.

Woher bekomme ich einen Trainingsanzug?

Du findest einen Trainingsanzug im Kaufhaus, Sportgeschäft oder Online-Shop. Vor Ort hast du die Möglichkeit deinen Anzug gleich zu testen. Dafür hast du im Internet eine bessere Möglichkeit Produkte zu vergleichen und auszuwählen. Sieh dich am besten bei Sportbedarf, Amazon, Sportscheck oder Ladenzeile um, wenn du einen guten und günstigen Anzug suchst.

Wann kann ich welchen Trainingsanzug tragen?

Je nach Sportart benötigst du einen anderen Sportanzug. Dieser sollte nämlich zu deiner Aktivität passen. Nachfolgend erzählen wir dir mehr über die beliebtesten Trainingsanzüge und die Sportarten, die mit diesen in Zusammenhang stehen.

Welcher Trainingsanzug eignet sich für Joggen, Laufen, Yoga und Pilates?

Betreibst du Laufsport, benötigst du einen Trainingsanzug, der eng an deinem Körper liegt. Dieser sollte aus einem funktionellen Material wie Polyester bestehen. So wird Schweiß schnell nach außen transportiert. Denke auch daran einen Anzug zu wählen, der nicht verrutscht oder scheuert.

Möchtest du dich vor dem Sport aufwärmen, suche dir einen Jogginganzug aus Baumwolle aus. Dieser hält dich warm.

Denke auch daran, dass ein Sportanzug unterschiedliche Möglichkeiten bieten deine Utensilien zu verstauen. Praktisch sind Anzüge mit verschließbaren Taschen. Überlege dir auch, ob du eine Kapuze oder einen Kragen an deiner Jacke haben möchtest.

Nutzt du deinen Trainingsanzug für Yoga oder Pilates sollte diese größer ausfallen. Du benötigst nämlich viel Flexibilität beim Training. Ideal sind Anzüge aus Baumwolle, die dir beim Sport außerdem Wärme spenden. Das ist besonders vorteilhaft, da du dich bei Pilates und Yoga langsam bewegst und so schnell auskühlen kannst.

Für Pilates und Yoga sind Anzüge mit Reißverschluss und Taschen übrigens unvorteilhaft. Auch eine Kapuze stört, wenn du beispielsweise kopfüber stehst.

Welcher Trainingsanzug eignet sich für das Fitnesstraining?

Beim Fitnesstraining empfehlen wir dir einen Trainingsanzug aus dem Material Polyester. Das liegt daran, dass du auf den Geräten meist schnell schwitzt. Polyester leitet den Schweiß problemlos nach außen, ohne zu stark zu beschweren.

Denke auch daran einen Anzug mit Taschen zu wählen. So kannst du deinen MP3-Player oder dein Smartphone sicher verstauen. Im Vergleich dazu solltest du auf eine Kapuze verzichten, da du mit dieser schnell an Geräten feststecken kannst.

Welcher Trainingsanzug eignet sich für Fußball, Handball, Volleyball, Basketball und Tennis?

Fußballer wählen meist Trainingsanzüge aus Polyester aus. Das liegt daran, dass du bei diesem Sport stark schwitzt. Meist haben Anzüge für Fußballer viel Bewegungsfreiheit an den Oberschenkeln. An den Unterschenkeln sitzen Hosen etwas enger.

Einige Modelle besitzen Reißverschlüsse am Beinende, um das Ausziehen der Hose zu vereinfachen. Ebenso befindet sich meist eine Kordel im Bund der Hose, welche dir viel Halt liefert. Anzugjacken besitzen meist Reißverschlüsse, um für eine optimale Passform und ein gutes Klima beim Sport zu sorgen.

Tennisanzüge besitzen Nähte, die eine geringe Reibung verursachen. Üblicherweise bestehen die Anzüge aus Polyester, Fleece oder Baumwolle. Meist sitzen die Anzüge an der Hüfte ein wenig enger, um einem Verrutschen vorzubeugen.

Spielst du Hand- oder Volleyball benötigst du einen Trainingsanzug aus Baumwolle oder Polyester. Baumwolle schützt deinen Körper vor Wunden, da diese ein eher dickes Material darstellt. Dafür behält Baumwolle den Schweiß länger und ist weniger atmungsaktiv. Aus diesem Grund wählen viele Menschen Anzüge aus Polyester. Ideal sind Kleidungsstücke mit viel Spielraum um die Schultern und Arme.

Spielst du Basketball wähle einen Anzug aus, der atmungsaktiv ist. Außerdem sollte dein Kleidungsstück einen weiten Schnitt am Oberkörper und an den Beinen haben. Du benötigst nämlich viel Bewegungsfreiheit. Manche Modelle besitzen Knöpfe an den Beinen, um eine lange in eine kurze Hose zu verwandeln. Das ist nach dem Aufwärmen praktisch und erspart Zeit.

Welche andere Funktion kann ein Trainingsanzug haben?

Ein Trainingsanzug kann repräsentativ wirken. Möchtest du dich vor einem Wettkampf oder Spiel zeigen, kannst du einen edlen und hochwertigen Anzug tragen.

Außerdem kannst du im Rahmen von Teamsportarten das Gefühl der Zusammengehörigkeit verbessern, indem du einen Anzug trägst. Meist sind diese Art der Anzüge aus leichter Mikrofaser gemacht. Doch auch Baumwolle kommt für diese Kleidungsstücke häufig zum Einsatz.

Welche Unterschiede liegen bei Trainingsanzügen für Kinder, Frauen und Männer vor?

Die meisten Trainingsanzüge für Männer bestehen aus Funktionsmaterialien. Diese sind flexibel und daher für Outdoor-Aktivitäten und Sport geeignet.

Üblicherweise kannst du einen Sportanzug ganz leicht der Witterung anpassen. An kälteren Tagen schließt du den Reißverschluss. Ist es im Trainingsbereich wärmer, solltest du den Reißverschluss öffnen.

Ein Trainingsanzug für Frauen ist körperbetont geschnitten. Besonders im Bereich der Taille sitzt ein solches Kleidungsstück enger. Die Materialien von Anzügen für Damen entsprechen jenen für Herren. Somit gibt es keine Unterschiede. Meist weicht das Design und die Farbgebung zwischen Herren- und Damenanzügen jedoch ab.

Trainingsanzüge für Frauen und Männer haben oftmals einen anderen Schnitt.

Kinder profitieren von Sportanzügen in unterschiedlichen Farben und Formen. Meist dienen diese dem Aufwärmen vor dem Sport oder kommen im Rahmen des Sportunterrichts zum Einsatz.

Auch in der Freizeit nutzen viele Kinder die robusten Anzüge. Diese sorgen auch bei langem Toben dafür, dass der Nachwuchs nicht auskühlt.

Wie säubere ich meinen Trainingsanzug?

Meist kannst du einen Trainingsanzug bei 30 beziehungsweise 40 Grad in der Waschmaschine reinigen. Denke immer daran deinen Anzug auf links zu waschen. Dies ist besonders bei Funktionsanzügen wichtig. Kontrolliere außerdem alle Taschen und schließe die Reißverschlüsse. Wir empfehlen dir außerdem den Einsatz von Sportwaschmitteln. So entfernst du auch Bakterien gründlich.

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Flachbank Test 2020. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Flachbänke. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, die... ... Trainingsanzug: Test & Vergleich (07/2020) der besten Trainingsanzüge weiterlesen

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Trainingsanzüge passt am besten zu Dir?

Du kannst zwischen zwei Varianten an Trainingsanzug unterscheiden. Zu diesen gehören:

  • Anzug aus Kunstfasern
  • Anzug aus Baumwolle

Durch die unterschiedlichen Materialien fallen die Funktionen von Trainingsanzügen verschieden aus. Daher hat jedes Kleidungsstück verschiedene Vor- und Nachteile, die du beim Tragen merkst. Nachfolgend erzählen wir dir über jede Variante ein wenig mehr. So weißt du, welcher Anzug sich am besten für dich eignet.

Was macht einen Trainingsanzug aus Kunstfasern aus und welches sind seine Vorteile und Nachteile?

Ein Trainingsanzug aus dem Material Kunstfaser ist entweder aus Viskose, Polyester, Polyamid oder Elastan gemacht. Durch die genannten Stoffe hat dein Anzug eine gute Atmungsaktivität und ist schnelltrocknend.

Wenn du schwitzt, wird die Feuchtigkeit nach außen abgegeben. Somit saugen die Fasern die Flüssigkeit nicht auf. Aus diesem Grund nutzen viele Verbraucher ein solches Kleidungsstück für besonders anstrengende Sportarten.

  • Besonders atmungsaktiv
  • Gibt Feuchtigkeit ab
  • Schnelle Trocknung
  • Sehr strapazierfähig

Kein Warmhalte-Effekt

Aufgrund des leichten Materials genießt du einen hohen Tragekomfort. Zusätzlich profitierst du davon, dass weder Reizungen noch Scheuerstellen auf deiner Haut auftreten, denn starkes Schwitzen bleibt aus.

Was macht einen Trainingsanzug aus Baumwolle aus und welches sind dessen Vorteile und Nachteile?

Diese Variante an Trainingsanzug ist für Sportarten ideal, bei denen du wenig schwitzt. Zu diesen gehören Yoga und Pilates. Durch das weiche und natürliche Material hält außerdem dein Körper deine Muskeln warm.

  • Wärmt den Körper
  • Besserer Tragekomfort
  • Auch nach dem Sport geeignet
  • Kann den Körper abkühlen
  • Gibt selten Schweiß ab
  • Sammelt Feuchtigkeit

Treibst du intensiven Sport ist Baumwolle eher nachteilig. Das liegt daran, dass das Material den Schweiß aufnimmt und deine Kleidung so feucht ist.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Trainingsanzüge miteinander vergleichen?

Nun erzählen wir dir mehr über die unterschiedlichen Kriterien, die du beim Kauf eines Trainingsanzugs berücksichtigen solltest. Hier die wichtigsten Kaufkriterien im Überblick:

  • Schnitt eines Anzugs
  • Herstellungsmaterial
  • Säuberungsaufwand
  • Design & Farbe
  • Maße

In den nächsten Kapiteln erfährst du die Details zu jedem Kriterium. Dadurch fällt es dir leichter ein passendes Produkt für dich zu finden.

Schnitt eines Anzugs

In Abhängigkeit vom Modell eines Trainingsanzugs fällt jeder im Schnitt anders aus. Meist sind die Anzüge auf unterschiedliche Sportarten abgestimmt.

In den nächsten Zeilen erfährst du in welchen Punkten sich die Anzüge meist unterscheiden:

  • Weit geschnitten oder eng anliegend
  • Knöpfe oder Reißverschluss am Hosenbein
  • Fehlende, offene oder Reißverschluss-Taschen
  • Kragen oder Kapuze
  • Hosenbein mit Kordel

Besonders Trainingsanzüge mit Knöpfen oder einem Reißverschluss am Bund sind für ein Aufwärmen ideal.

Zum Aufbewahren von Utensilien wie Schlüsseln sind Reißverschluss-Taschen eine gute Wahl. Besonders, wenn du auf der Bodenmatte Übungen ausführst. Dasselbe solltest du bei Kapuzen berücksichtigen. Diese stören nicht nur beim Turnen, sondern auch im Fitnessstudio an den Geräten.

Herstellungsmaterial

Ein Trainingsanzug besteht meist aus Baumwolle oder Kunststoff. In einigen Fällen sind sie auch aus einem Mischgewebe gemacht. Meist bestehen die Anzüge aus den Materialien Polyamid, Polyester, Viskose, Elastan oder Baumwolle.

Die genannten Kunststoffe sind schnelltrocknend und atmungsaktiv, weshalb sie zu den Funktionsmaterialien gehören.


Trainingsanzug: Test & Vergleich (07/2020) der besten Trainingsanzüge

Säuberungsaufwand

Meist fällt dein Reinigungsaufwand bei deinem Anzug gering aus. Das liegt daran, dass du einen Sportanzug bei 30 bis 40 Grad in einer Waschmaschine säubern kannst. Befindet sich grober Schmutz auf dem Anzug, verwende eine Kleiderbürste.

Denke daran, dass du deine Kleidung umdrehst, ehe du diese reinigst. So schonst du deinen Anzug.

Design & Farbe

Du findest einen Trainingsanzug in verschiedenen Designs und Farben. Meist hast du die Wahl zwischen einem grauen oder schwarz-weißen Produkt. Auch buntere Ausführungen in Pink, Rot, Blau oder Grün sind erhältlich. Nutzt du helle Farben wirst du im Straßenverkehr besser gesehen, weshalb viele Menschen diese bevorzugen.

Erwirbst du einen Anzug für dein Training sollte dieser gut passen. Ein Anliegen am Körper ist sinnvoll. Achte jedoch darauf, dass der Anzug nicht zu eng anliegt, da er dich sonst zu stark einschränkt. Somit sollte sich dein Trainingsanzug bei jeder Bewegung gut anfühlen.

Um ein passendes Modell zu finden, solltest du beim Anprobieren deines Anzugs deine Beine und Arme in alle Richtungen bewegen. Verrutscht der Anzug oder engt dich ein, ist dieser keine gute Wahl.

Bestellst du dein Kleidungsstück im Internet empfehlen wir dir deine Maße vorher zu nehmen. Vergleiche diese im Anschluss mit jenen auf einer Verkaufsplattform.

Liegst du zwischen zwei Größen, empfehlen wir dir die größere Variante auszusuchen.

Wissenswertes über Trainingsanzüge - Expertenmeinungen und Rechtliches

Wann wurden Trainingsanzüge erschaffen?

Anzüge für ein Training sind bereits seit Jahrzehnten erhältlich. Bei älteren Fußballspielen kannst du diese bereits entdecken. In den 70ern wurden die Anzüge auch in modernen Varianten angeboten.

Zu Beginn wurden die Anzüge eher schmal geschnitten und hatten einen leichten Schlag. Meist wurde Glanznylon zur Herstellung der Sportbekleidung eingesetzt.


Trainingsanzug: Test & Vergleich (07/2020) der besten Trainingsanzüge

In den 80er Jahren haben sich Trainingsanzüge aus Baumwolle etabliert. Sie hatten einen weiten Schnitt und einen Bund an Armen und Beinen. Somit besaßen diese Kleidungsstücke eine Form, die an ein Blouson erinnert.

Zeitgleich wurde eine andere Variante eines Anzugs geschaffen. Dieser wurde jedoch nur zum Aufwärmen eingesetzt. Er bestand aus Ballonseide und einem Frottee-Futter oder einem Netzstoff.

Zehn Jahre später beruhigte sich dieser Trend etwas. Individualisierte Anzüge wurden damals nämlich bevorzugt. Einige Menschen haben Kapuzenjacken mit Shirts und Sporthosen nach Belieben kombiniert.

Sind Trainingsanzüge auch außerhalb des Sportbereichs sinnvoll?

Einen Trainingsanzug nutzt du auch im Alltag. Dieser ist flexibel und bequem und daher für ein Freizeitoutfit ideal. Beim Putzen, Aufräumen oder gemütlichen Beisammensein ist ein Sportanzug eine gute Wahl.

Es gibt viele Menschen, die den sportlichen Look mögen und mit Jogginghosen oder einem klassischen Oberteil, wie einem T-Shirt, kombinieren.

In einigen Berufen gelten die sportlichen Anzüge jedoch als niveaulos und unangemessen. Laut Berühmtheiten, wie Karl Lagerfeld, haben Menschen, die Jogginghosen tragen, keine Kontrolle über das eigene Leben.

Es gibt allerdings auch Trainingsanzüge, die Designer inspiriert haben. Zum Beispiel sind Chino-Hosen wie Jogginghosen geschnitten. Ebenso hat sich der Trainingsanzug im Hip-Hop etabliert.

Seit dem Jahr 2009 gibt es zudem einen besonderen Tag an den Schulen in Österreich. An diesem Tag dürfen alle Kinder mit einer Jogginghose in die Schule.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

Bildnachweis:
  • https://pixabay.com/de/photos/sport-trainingsanzug-fitness-5170371/
  • https://pixabay.com/de/photos/street-workout-itamar-kazir-tank-2682499/

Letzte Aktualisierung am 2.07.2020 um 11:39 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Trainingsanzug: Test & Vergleich (07/2020) der besten Trainingsanzüge Trainingsanzug: Test & Vergleich (07/2020) der besten Trainingsanzüge

wallpaper-1019588
[Comic] DC-Horror: Der Zombie-Virus
wallpaper-1019588
Abflussreiniger Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Abflussreiniger
wallpaper-1019588
The Relative Worlds: KSM Anime sichert sich die Lizenz
wallpaper-1019588
Neues Oberklasse-Smartphone Xiaomi Mi 10 Ultra bietet Top-Kameras