Trailerpark: John Tuturro verkauft seinen Körper - Trailer zu FADING GIGOLO


John Tuturro, bekannt aus Filmen wie „The Big Lebowski“, „Transformers“ oder „Barton Fink“, hat seinen Hintern auf den Regiesessel gesetzt, um die Komödie „Fading Gigolo“ zu inszenieren, die er übrigens auch geschrieben hat. Nicht seine erste Regiearbeit, allerdings hat diese hier alleine wegen dem Cast das Potenzial mehr aufzufallen, als seine vorherigen Filme wie „Illuminata“ oder „Romance & Cigarettes“. Neben ihm selbst sind nämlich auch Liev Schreiber, Sofia Vergara, Sharon Stone, Vanessa Paradis und – Trommelwirbel – Woody Allen zu sehen. In „Fading Gigolo“, der bislang noch keinen Starttermin hat, geht es um den Italo-Amerikaner Fioravante (Tuturro), der versucht als Callboy einen in Finanznot geratenen Freund (Allen) zu helfen. Also spielt Allen quasi den Zuhälter von Tuturro. Sehr interessant. Hier der erste Trailer.


wallpaper-1019588
Markus Söder, Bayern, Gottesmutter und Schweinepest
wallpaper-1019588
A Quiet Place (2018)
wallpaper-1019588
Hausmannkost: Huhn, Gerste und Pfifferlinge
wallpaper-1019588
Ray Novacane verbildlichen im Video zu „IDWBLT“ die Missverständnisse der virtuellen Unterhaltungen
wallpaper-1019588
Sneak Preview: Hausmeistereien aus Folge Nr. 32 | Quickie
wallpaper-1019588
Das MS Dockville stellt erste Acts aus dem kommenden Line-Up vor
wallpaper-1019588
Pro Asyl fordert mehr Asyleinwanderer aufzunehmen, noch ein paar Millionen sind locker zu verkraften
wallpaper-1019588
Goblin Slayer bald bei ProSieben MAXX