Trailer: Stranger

J.J. Abrams verwirrt sein Publikum erneut mit diesem kryptischen Trailer zu, ja, was eigentlich? David Lynch meets Lost. Oder doch eine sehr eigenwillige Star Wars Fortsetzung? 

Die Gerüchteküche ist angeheizt und Abrams versteht es wie kaum ein anderer die Neugier der Zuschauer zu schüren, ob er sie dann auch immer befriedigt ist ein anderes Thema. Ein fremder Mann wacht an einem Strand auf und scheint sogar sich selbst nicht mehr zu kennen. Er taumelt durchs Wasser. Ein anderer mysteriöser Mann mit zugenähten Lippen, der den anderen verfolgt. Oder auch nicht. Vielleicht sind auch beide ein- und dieselbe Person und  nichts weiter als ein surreales Sequel zu Fight Club? Am besten selbst urteilen, ob einem der Trailer zusagt und Interesse entfacht oder einem völlig kalt lässt. 

 

Tags:Bad Robot ProductionsHorrorJ.J. AbramsThrillerTrailer

Über den Autor

Trailer: Stranger

Marco Rauch Aufgabenbereich selbst definiert als: Kinoplatzbesetzer. Findet den Ausspruch „So long and take it easy, because if you start taking things seriously, it is the end of you” (Kerouac) sehr ernst zu nehmend.


wallpaper-1019588
Review zu Blue, Clean
wallpaper-1019588
Dreharbeiten zur Live Action-Adaption „Cowboy Bebop“ werden fortgesetzt
wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar