Trailer: Mojave

Trailer: Mojave

In Mojave darf der zu recht vielbeschäftigte Oscar Isaac mal wieder zeigen, wie wandelbar er doch als Schauspieler ist. Als Wegelagerer mit mörderischen Tendenzen darf er sich physisch und psychisch mit einem lebensmüden Künstler (Garrett Hedlund) duellieren. Als Non-Stop-Verfolgungsjagd mit wechselnder Rollenverteilung und Noir-Elementen wird der neuen Film von Regisseur William Monahan (London Boulevard) angepriesen, für das Drehbuch ist der Mann auch zuständig gewesen. Das ist insofern erwähnenswert, weil er unter anderem auch die Screenplays für Filme wie The Departed, Kingdom of Heaven und Body of Lies geschrieben hat. Sollte man also im Auge behalten, auch wenn Hedlund schon im Trailer nicht sonderlich überzeugend wirkt (Hatte Josh Brolin keine Zeit?)


avatar

Autor

pressplay redaktion
 
&post;

wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen