Trailer: Interstellar

Veröffentlicht am 16. Dezember 2013 | von Marco Rauch

Trailer: Interstellar

Nach dem Erfolg von Inception macht Christopher Nolan wieder einen Science Fiction Film, basierend auf einem Originaldrehbuch. Hoffentlich mit mehr Augenmerk auf eine gute Handlung, als auf sinnfreie Action und überbordende Technik.

In Interstellar geht es um die Fortsetzung des menschlichen Pioniergeistes hinaus ins Weltall. Mit Hilfe eines Wurmlochs soll es zur ersten bemannten Überwindung großer Distanzen im Weltraum kommen. Wer mit Christopher Nolans Werk vertraut ist (und auch in der Lage ist, es abseits des Hypes um sein Schaffen, differenziert zu betrachten), der wird zwar nicht daran Zweifeln, dass Interstellar abermals eine technische Meisterleistung darstellen wird. Skeptisch wird man wohl eher angesichts seines mangelnden Gespürs für eine sinnvolle Handlung und glaubwürdige Figuren sein. Der relativ nichtssagende Trailer kann dieses Gefühl auch nicht zerstreuen, dass er hier abermals nur ein bombastisches Blendwerk vom Stapel lassen wird, dass zwar seine Fans erfreuen und leidenschaftlich seine Qualitäten als cineastisches Genie verteidigen lassen wird, die skeptischen Stimmen müssen aber mehr sehen, um von seinem neuen Film überzeugt sein zu können.

Tags:Anne HathawayCasey AffleckChristopher NolanJessica ChastainMatthew McConaugheyMichael CaineSci-FiTrailer


Über den Autor

Trailer: Interstellar

Marco Rauch Aufgabenbereich selbst definiert als: Kinoplatzbesetzer. Findet den Ausspruch „So long and take it easy, because if you start taking things seriously, it is the end of you” (Kerouac) sehr ernst zu nehmend.



wallpaper-1019588
Review zu Lieblingsstücke (Short Story Collection)
wallpaper-1019588
Antriebslosigkeit überwinden mit NoFap – was steckt dahinter?
wallpaper-1019588
DanMachi: Arrow of the Orion – Deutscher Sprechercast vorgestellt
wallpaper-1019588
Original Super Mario Bros. Spiel für einen Haufen Geld