Trailer: Glass

Trailer: Glass

Mit Split konnte sich M. Night Shyamalan wieder rehabilitieren und schuf damit gleichzeitig eine der überraschendsten Fortsetzungen der letzten Jahre. Nächstes Jahr soll mit Glass der Abschluss seiner Superhelden-Trilogie folgen.

Zuerst Unbreakable, dann Split und jetzt Glass. M. Night Syhamalan hat, still und heimlich, Abseits des Mainstream-Superhelden-Wahns eine der spannendsten Superhelden-Trilogien seit langem geschaffen. Unbreakable darf man immer noch zu einem der besseren und originelleren Beiträge zum Superheldenfilm rechnen und Split war vor allem eine One-Man-Show von James McAvoy. Man darf also gespannt sein, wie das Aufeinandertreffen der drei Protagonisten Bruce Willis, Samuel L. Jackson und James McAvoy in Glass ausfällt – der Trailer sieht schon mal vielversprechend aus.

www.glassmovie.com

Passend dazu...


avatar

Autor

pressplay redaktion
 

wallpaper-1019588
93. Stück: Kinojahresrückblick 2018 – der größte Schrott
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Neuer Pokémon Film und Sword Art Online auf Netflix erhältlich
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Hohe Veitsch Gipfelkreuz
wallpaper-1019588
„Tsuki Ga Kirei“ bekommt eine O-Card spendiert
wallpaper-1019588
Engel B. & Max – Weihnachtskerzen
wallpaper-1019588
PRÄSENTATION: “Got Plans Tonight?”-Konzertabend in Berlin
wallpaper-1019588
Balearische Anwaltskammer lädt zum Tag der offenen Tür auf Mallorca