Trailer: Creed

In dem neuen Boxerdrama Creed geht es zum Glück nicht um den alternden Rocky Balboa, sondern um den Filius seines größten Kontrahenten im Ring. Nein, nicht Ivan Drago, sondern Apollo Creed, der seinen Sohn mit dem Namen Adonis Johnson beglückt hat.

Wie schon zu erwarten, geht es auch in der Handlung von Creed um den Erfolg als Boxer, aber auch, wie Rocky ihm vertrauensvoll zunuschelt, um den Kampf gegen sich selbst, denn der größte Feind eines Boxers steht ihm nicht im Ring gegenüber, sondern ist der, den man im Spiegel sieht - oder so. Creed soll noch dieses Jahr ins Kino kommen und das, obwohl wir ja schon mit einen Boxerfilm beschert bekommen. Ob Creed dem Genre da wirklich was neues abringen kann, mal abwarten. Eines ist jedoch schon positiv: Rocky steigt nicht mehr in den Ring.

creedthemovie.comTrailer: Creed

Aufgabenbereich selbst definiert als: Kinoplatzbesetzer. Findet den Ausspruch „So long and take it easy, because if you start taking things seriously, it is the end of you" (Kerouac) sehr ernst zu nehmend.


wallpaper-1019588
Erfrischung³
wallpaper-1019588
[Review] – Parfum-Duo – Pure by Guido Maria Kretschmer:
wallpaper-1019588
Punkte, an denen es sich lohnt, stehen zu bleiben…
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Die Suppenbar in Wien – Gesunde Suppen, Currys und Salate
wallpaper-1019588
Menschenrechtsorganisationen verlangen eine persönliche Sanktionierung von Menschenrechtsverletzern in Iran
wallpaper-1019588
Essai 186: Über Arschloch-Humor
wallpaper-1019588
Sonic The Hedgehog offiziell verschoben